Produkte
Lumea Essential IPL-Haarentfernungsgerät

Lumea Essential IPL-Haarentfernungsgerät

Zur Anwendung am Körper und im Gesicht, 16 Minuten für beide Unterschenkel, > 200.000 Lichtimpulse, Kompaktes Design mit Kabel BRI861/80

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Gibt es Warnungen oder Warnhinweise für die Verwendung von Philips Lumea?

Philips Lumea wurde im Hinblick auf Ihre Sicherheit entwickelt. Beachten Sie jedoch, dass das Gerät für bestimmte Situationen und Bedingungen nicht geeignet ist.

Haut- und Haartyp

Die IPL-Behandlung funktioniert, da die Energie des Lichts vom Melanin (Pigmenttyp) des Haars absorbiert wird. Da blondes, graues und weißes Haar kein Melanin enthält, funktioniert die IPL-Behandlung bei diesen Haarfarben nicht. Rotes Haar enthält eine andere Art von Melanin, die nicht auf IPL reagiert.
Lumea ist auch nicht für von Natur aus dunkle Hauttöne geeignet, da das Gerät Hautschäden verursachen kann, wie z. B. Brandwunden, Blasen oder Verfärbungen. Lesen Sie in der Haut- und Haartyptabelle nach, ob Philips Lumea für Sie geeignet ist. Der einzigartige Sensor für Hautfarbe der Philips Lumea-Modelle SC1981-1985 sowie SC1996, SC1997, SC1999 und BRI86x stellt sicher, dass der Lichtimpuls nur auf geeigneter Hautfarbe abgegeben wird.
Bitte führen Sie nach dem Bräunen einen erneuten Hauttest durch, um die geeignete Lichtintensität zu bestimmen.

Krankheit

Philips Lumea sollte nicht von Frauen verwendet werden, die an Krankheiten/Beschwerden wie z. B. Hautkrebs, Hautläsionen, Epilepsie, Gefäßerkrankungen, Immundefekten oder einer Lichtallergie leiden. Wenn Sie Medikamente einnehmen: Lesen Sie die Anweisungen im Beipackzettel, um zu erfahren, ob sie möglicherweise Lichtempfindlichkeit hervorrufen. Verwenden Sie in diesem Fall Philips Lumea nicht. Andere Medikamente können Reaktionen verursachen; konsultieren Sie deshalb vor der Anwendung Ihren Arzt.

Die häufigsten Gegenanzeigen

  • Verwenden Sie das Gerät nie, wenn Sie Diabetiker(in) sind.
  • Verwenden Sie die IPL-Haarentfernung nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe von Piercings, Tattoos, Injektionsstellen (z. B. zum Spritzen von Insulin), Herzschrittmachern oder Implantaten.
    Gegenanzeigen finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: BRI861/80 , BRI863/60 , BRI863/30 , BRI858/00 , BRI861/00 , BRI863/00 , BRI864/00 , SC1981/00 , SC1982/00 , SC1983/00 , SC1985/00 , SC1991/00 , SC1991/04 , SC1992/00 , SC1993/00 , SC1993/04 , SC1995/00 , SC1996/00 , SC1997/00 , SC1999/00 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.