Produkte
TensRelief Kabelloses TENS-Gerät

TensRelief Kabelloses TENS-Gerät

1 Kanal für 2 Elektroden, Kabellose Steuerung, Integrierter Aktivitätsmonitor, 8 Programme PR3093/00

Fehlerbehebung

Das Symbol "Keine Verbindung" wird auf dem Display der TensRelief-Fernbedienung angezeigt

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihre TensRelief-Fernbedienung das Symbol “Keine Verbindung” anzeigt. Finden Sie heraus, wie Sie dies selbst beheben können:

Mögliche Ursachen

  • Die Behandlungsstatusanzeige blinkt grün, wenn die TENS-Komponenten eingeschaltet und im Standby-Modus sind. Wenn die TENS-Komponenten ausgeschaltet sind, drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um sie einzuschalten.
  • Es besteht keine Verbindung, weil der Akku der TENS-Komponenten leer ist. Laden Sie die TENS-Komponenten auf (siehe “Für den Gebrauch vorbereiten”).
  • Die TENS-Komponenten haben sich im Inneren überhitzt. Wenn dies der Fall ist, blinkt die Behandlungsstatusanzeige rot. Nehmen Sie die TENS-Komponenten ab, und lassen Sie sie abkühlen. Sobald sie ausreichend abgekühlt sind, können Sie sie erneut an den Elektroden anbringen und den Ein-/Ausschalter an den TENS-Komponenten betätigen, um mit der Behandlung fortzufahren. Die Außenseite der TENS-Komponenten wird während der Behandlung möglicherweise warm, die Temperatur steigt jedoch nie so stark an, dass das Risiko eines Schadens oder einer Verletzung besteht.
  • Die Fernbedienung ist zu weit von den TENS-Komponenten entfernt. Führen Sie die TENS-Komponenten näher an die Fernbedienung heran.
  • Die TENS-Komponenten können defekt sein. Setzen Sie sich mit dem Philips Service-Center in Verbindung.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: PR3093/00 , PR3094/00 .

Fehlerbehebung

Sonstige Fehler(7)
Leistung(1)
Funktionalität(1)
Gerät(4)
Erste Verwendung und Installation(1)
Teile und Zubehör(1)
Leuchten(3)
Probleme beim Aufheizen(1)
Anzeige(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?