Produkte

PulseRelief Kabellose Elektrotherapie

App-gesteuert, 15 TENS- und 5 EMS-Programme, 60 Intensitätsstufen, Kompatibel mit iOS und Android PR3840/00

Fehlerbehebung

In der Philips Behandlungs-App wird ein Pop-up-Fenster "Kanal unterbrochen" angezeigt, und ich kann die Intensitätsstufe nicht erhöhen, um eine Behandlung zu beginnen.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Ihre Philips Behandlungs-App die Meldung “Kanal unterbrochen” anzeigt. Finden Sie heraus, wie Sie dies selbst beheben können:

Fehlerbehebung

  • Das Pop-up-Fenster “Kanal unterbrochen” kann bedeuten, dass die Elektroden keinen richtigen Kontakt mit der Haut und/oder sich von der Haut gelöst haben. Vergewissern Sie sich, dass die Elektroden richtig auf der Haut befestigt sind.
  • Das Pop-up-Fenster für “Kanal unterbrochen” kann bedeuten, dass die PulseRelief-Komponenten nicht ordnungsgemäß an den Elektroden angeschlossen sind. Prüfen Sie, ob die PulseRelief-Geräte richtig auf den Elektroden platziert sind.
  • Die Elektroden haben ihre Haftfähigkeit verloren, weil sie schmutzig sind oder weil sie über einen längeren Zeitraum hinweg verwendet wurden. Sie können versuchen, die Elektroden zu reinigen (siehe Kapitel “Reinigen”). Wenn das Problem weiterhin besteht, tauschen Sie die Elektroden aus.

Beachten Sie, dass das Pop-up-Fenster für “Kanal unterbrochen” nur ausgeblendet wird, wenn Sie das Problem behoben haben und die Intensität erhöhen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: PR3840/00 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?