Produkte
PulseRelief Kabellose Elektrotherapie

PulseRelief Kabellose Elektrotherapie

App-gesteuert, 15 TENS- und 5 EMS-Programme, 60 Intensitätsstufen, Kompatibel mit iOS und Android PR3840/00

Fehlerbehebung

Wo sollte ich die PulseRelief-Elektroden anlegen?

Die Positionierung der Elektroden hängt von der Art der Stimulation (TENS oder EMS) ab, die Sie verwenden möchten, sowie vom Körperteil, das Sie behandeln möchten.

Anleitung zur Elektrodenpositionierung

Vorschläge zur Positionierung der Elektroden finden Sie in der “Anleitung zur Elektrodenpositionierung” weiter unten.
Sowohl bei TENS als auch bei EMS können die optimalen Elektrodenpositionen von Person zu Person etwas abweichen. Versuchen Sie also, die Elektroden zu verschieben, bis Sie die effektivsten Ergebnisse erhalten. In jedem Fall sollten die Elektroden mindestens 3 cm voneinander entfernt platziert werden.

Für TENS (Programme 1-15)

Platzieren Sie die Elektroden an oder in der Nähe des Bereichs, in dem Sie Schmerzen haben.
Versuchen Sie, eine Elektrodenposition zu finden, in der Sie ein starkes, aber dennoch angenehmes Gefühl der Stimulation verspüren. Die Stimulation kann zu sichtbaren Muskelkontraktionen führen, insbesondere bei den Burst-TENS-Programmen (Programme 7 bis 11). Dies ist nicht schädlich. Wenn Sie diese Kontraktionen jedoch als unangenehm empfinden, versuchen Sie, die Elektroden an eine andere Stelle zu bewegen, verringern Sie die Intensität, oder wählen Sie ein anderes Programm.

Positionieren der Elektroden für TENS

Für EMS (Programme 16-20)

Platzieren Sie die Elektroden üblicherweise auf dem Muskel, den Sie stärken möchten, sodass sie seitlich an ihm anliegen. Eine Elektrode sollte immer mitten auf dem Muskelbauch positioniert werden. Bei der Verwendung des EMS-Programms sind Muskelkontraktionen vorgesehen und sollten immer erfolgen. Ist dies nicht der Fall, haben Sie die Elektroden nicht richtig angebracht oder eine zu niedrige Intensität gewählt. Falls sich die Muskelkontraktionen unangenehm anfühlen, können Sie die Elektroden an einer anderen Stelle anbringen.

Positionieren der Elektroden für EMS

Achtung

  • Platzieren Sie die Elektroden nicht auf dem Sinus caroticus an den Seiten Ihres Halses oder an der Vorderseite Ihres Halses, über Ihrer Brust oder auf Ihrem Kopf.
    • Platzieren Sie die Elektroden nicht auf roter oder entzündeter Haut oder auf Haut mit offenen Wunden, Krebsläsionen oder Ausschlägen.P74

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: PR3840/00 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?