Produkte
Saeco Exprelia Kaffeevollautomat

Saeco Exprelia Kaffeevollautomat

Class, Schwarz HD8854/02

Fehlerbehebung

Ich kann den Entkalkungsvorgang auf meiner Saeco Exprelia nicht abschließen.

Wenn Sie den Entkalkungsvorgang für Ihre Saeco Exprelia Espressomaschine nicht abschließen können, gibt es möglicherweise eine einfache Ursache. Hier erfahren Sie, wie dieses Problem lösen können.

Reinigen und trocknen der Abtropfschale

Die Maschine kann nicht erkennen, dass die interne Abtropfschale geleert und wieder eingesetzt wurde, da die interne Abtropfschale verschmutzt ist oder sich Kondenswasser im Inneren der Maschine gebildet hat.

  1. Schalten Sie die Maschine nicht aus.
  2. Öffnen Sie die Serviceklappe, und nehmen Sie die interne Abtropfschale heraus.
  3. Reinigen Sie die interne Abtropfschale mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel.
    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem sich die Abtropfschale befindet, auch sauber ist.
  4. Dry Sie die interne Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder in die Maschine ein.
  5. Trocknen Sie die Innenseite der Serviceklappe.
  6. Trocknen Sie die Außenseite des Wasserbehälters, und setzen Sie ihn wieder ein.
  7. Schließen Sie die Serviceklappe.
  8. Drücken Sie die Taste OK.
  9. Die Maschine setzt den Entkalkungsvorgang mit dem nächsten Schritt fort.
  10. Wenn die Meldung immer noch nicht ausgeblendet wird, wenden Sie sich bitte an das Service-Center in Ihrem Land.
driptrayexprelia.gif

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8854/02 , HD8856/02 , HD8854/01 , HD8855/01 , HD8856/01 , HD8857/01 , HD8858/01 , HD8859/01 . mehr weniger

Fehlerbehebung

Mahlwerk(2)
Ausgabe(4)
Fehlermitteilungen(3)
Brühgruppe(2)
Probleme beim Aufheizen(1)
Leistung(1)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Auslaufen(2)
Geräusche(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.