Produkte
Saeco Minuto Kaffeevollautomat

Saeco Minuto Kaffeevollautomat

Bereitet 2 Kaffeespezialitäten zu, Automatischer Milchaufschäumer, Schwarz, 5-stufiges, verstellbares Mahlwerk HD8662/01

Fehlerbehebung

Wie entkalke ich meine Saeco Minuto Espressomaschine?

Entkalken Sie Ihre Saeco Minuto Espressomaschine, um sie in einem optimalen Zustand zu halten. Finden Sie heraus, wie Sie dies einfach selbst durchführen.

Welchen Entkalkungsvorgang muss ich befolgen?

Es sind verschiedene Saeco Minuto Modelle auf dem Markt erhältlich.

  • Wenn Ihre Saeco Minuto Espressomaschine über ein Display verfügt, folgen Sie den Anweisungen unter “Anweisungen zum Entkalken – Minuto mit Display”.
  • Wenn Ihre Saeco Minuto Espressomaschine über kein Display verfügt, folgen Sie den Anweisungen unter “Anweisungen zum Entkalken – Minuto ohne Display”.

Hier finden Sie einen allgemeinen Film mit den Entkalkungsanweisungen für die meisten Saeco Minuto Modelle, der Sie bei diesem Vorgang unterstützt.

  • Bitte beachten Sie, dass das Benutzerhandbuch Ihrer Maschine eine eindeutige Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Entkalkungsvorgang enthält.

Bevor Sie den Entkalkungszyklus starten

  • Eine vollständige Entkalkung dauert etwa 30 Minuten und besteht aus 2 Zyklen: 1 Entkalkungszyklus und 1 Spülzyklus
  • Nach dem Start darf der Entkalkungszyklus nicht unterbrochen werden.
  • Verwenden Sie Saeco/Philips Entkalkungslösung CA7600 oder CA6701. Verwenden Sie niemals Essig als Entkalker.

Bevor Sie beginnen:

  • Leeren Sie die Abtropfschale.
  • Halten Sie einen Behälter bereit, um das Wasser während des Entkalkungszyklus aufzufangen.
  • Entfernen Sie den INTENZA+ Wasserfilter aus dem Wasserbehälter (sofern eingesetzt).
  • Entfernen Sie den Pannarello/Cappuccinatore/automatischen Milchaufschäumer (sofern eingesetzt).
  • Für Maschinen mit Milchbehälter: Setzen Sie den Milchbehälter mit frischem Wasser bis zur Markierung MIN ein.

Allgemeiner Film zur Entkalkung für Saeco Minuto

Play Pause
You need Flash to see video.
Click here to download it.

Anweisungen zum Entkalken – Minuto **mit** Display

1) Drücken Sie die Taste MENU, und wählen Sie CALC CLEAN. Drücken Sie die Taste ESPRESSO, um den Entkalkungszyklus zu starten. Bei Maschinen, die keine Menütaste haben, drücken Sie die Calc-Clean-Taste. Wählen Sie dann “CALC CLEAN”, und drücken Sie die Taste ESPRESSO, um den Entkalkungszyklus zu starten.
2) Das Entkalkungssymbol wird auf dem Display angezeigt. Bei Maschinen mit einem Milchbehälter: Die Maschine erinnert Sie zuerst daran, den Milchbehälter mit frischem Wasser bis zur Markierung MIN einzusetzen und dann den Milchbehälterauslauf nach rechts auszuziehen (bis zum Dampfsymbol).
3) Entnehmen Sie den Wasserbehälter. Geben Sie die ganze Flasche Saeco Entkalkungslösung in den Wassertank.
4) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zum Calc-Clean-Symbol oder der Markierung MAX mit frischem Leitungswasser.
5) Setzen Sie den Wasserbehälter wieder in die Maschine ein.
6) Stellen Sie eine Schüssel unter den Kaffeeauslauf und die Dampf-/Heißwasserdüse/den Milchauslauf (je nachdem, ob Ihr Gerät über einen Milchbehälter verfügt).
7) Drücken Sie die richtige Taste, um den Entkalkungszyklus zu starten. Diese kann je nach Modell die Taste AROME/PRE GROUND oder CAPPUCCINO sein. Welche Taste Sie wählen müssen, erkennen Sie auf dem Display.

  1. Die Maschine beginnt, die Entkalkungslösung in regelmäßigen Abständen auszugeben. Die Leiste auf dem Display zeigt den Fortschritt an. Dies nimmt ungefähr 25 Minuten in Anspruch.

9) Wenn die Mischung aus Entkalkungslösung und Wasser aufgebraucht ist, wird das Wassersymbol auf dem Display angezeigt.
10) Spülen Sie den Wasserbehälter aus, füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein. Das Spülsymbol wird auf dem Display angezeigt.
11) Für Maschinen mit einem Milchbehälter: Spülen Sie den Milchbehälter aus, füllen Sie ihn bis zur Markierung MIN mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn in die Maschine ein. Ziehen Sie den Milchbehälterauslauf nach rechts aus (zum Dampfsymbol).
12) Stellen Sie die Schüssel wieder unter den Auslauf.
13) Drücken Sie die richtige Taste, um den Spülzyklus zu starten. Diese kann je nach Modell die Taste AROME/PRE GROUND oder CAPPUCCINO sein. Welche Taste Sie wählen müssen, erkennen Sie auf dem Display.
14) Wenn das Bereitschaftssymbol auf dem Display angezeigt wird, ist der Spülzyklus abgeschlossen.
Hinweis: Wenn das Wassersymbol statt des Bereitschaftssymbols auf dem Display angezeigt wird wiederholen Sie die Schritte 10 bis 13, bis das Bereitschaftssymbol angezeigt wird.
Sie müssen diesen Vorgang möglicherweise mehrere Male wiederholen.

15) Drücken Sie die richtige Taste, um das Menü zu verlassen. Diese kann je nach Ihrem Modell die Taste ESPRESSO/STEAM/SPECIAL DRINKS sein. Welche Taste Sie wählen müssen, erkennen Sie auf dem Display.
16) Die Maschine wärmt sich auf und führt einen automatischen Spülzyklus durch.
17) Entleeren Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein. Spülen Sie bei Maschinen mit einem Milchbehälter den Milchbehälter aus.
18) Die Maschine ist einsatzbereit.

Anweisungen zum Entkalken – Minuto **ohne** Display

1) Entnehmen Sie den Wasserbehälter. Geben Sie die ganze Flasche Saeco Entkalkungslösung in den Wassertank.
2) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit frischem Leitungswasser. (Stellen Sie sicher, dass die Markierung MAX erreicht wird, da sonst weiteres Ausspülen erforderlich wäre.) Setzen Sie den Wassertank wieder in die Maschine ein.
3) Stellen Sie eine Schüssel unter den Auslauf.
4) Halten Sie die Calc-Clean-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Taste zu blinken beginnt. Die Maschine startet den Entkalkungsvorgang.
Hinweis: Die Calc-Clean-Taste blinkt weiter, bis der Entkalkungsvorgang beendet ist.

5) Die Maschine beginnt, die Entkalkungslösung in regelmäßigen Abständen auszugeben. Dies dauert ca. 25 Minuten. Während dieser Zeit leuchtet die Entkalkungsanzeige.
6) Wenn die Wasseranzeige dauerhaft leuchtet, ist der Wasserbehälter leer.
7) Leeren Sie die Schüssel, und stellen Sie sie wieder zurück. Entfernen Sie den Wasserbehälter, spülen Sie ihn aus, und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser. Setzen Sie ihn zurück in die Maschine. Die Spülanzeige leuchtet.
8) Wenn die Taste ESPRESSO blinkt, drücken Sie sie, um den Spülzyklus zu starten.
9) Wenn die Wasseranzeige leuchtet, ist der Wasserbehälter leer.
10) Entfernen Sie den Wasserbehälter, spülen Sie ihn aus, und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser. Setzen Sie ihn zurück in die Maschine.
11) Die Calc-Clean-Taste erlischt. Die Taste ESPRESSO leuchtet dauerhaft, und die Wasseranzeige sowie das Ausrufezeichen beginnen zu blinken.
Hinweis: Wenn das Spülsymbol erneut leuchtet, füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX, und wiederholen Sie die Schritte 7 bis 10, bis die Wasseranzeige und das Ausrufezeichen blinken. Sie müssen diesen Vorgang möglicherweise mehrere Male wiederholen.

12) Drücken Sie die Taste ESPRESSO, um den Kreislauf vorzubereiten.
13) Die Taste ESPRESSO und COFFEE beginnen gleichzeitig zu blinken, und die Maschine führt einen automatischen Spülzyklus durch.
14) Entleeren Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.
15) Die Maschine ist jetzt einsatzbereit.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8662/01 , HD8763/31 , HD8862/09 , HD8760/11 , HD8764/02 , CA6701/00 , CA6702/00 , HD8661/01 , HD8760/01 , HD8761/01 , HD8761/11 , HD8762/01 , HD8763/01 , HD8763/11 , HD8861/11 , HD8862/01 , HD8867/11 . mehr weniger

Fehlerbehebung

Ausgabe(4)
Alarm(1)
Auslaufen(2)
Mahlwerk(2)
Fehlermitteilungen(2)
Leistung(1)
Milch(1)
Funktionalität(1)
Probleme beim Aufheizen(1)
Brühgruppe(2)
Geräusche(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.