Produkte
Saeco GranBaristo Kaffeevollautomat

Saeco GranBaristo Kaffeevollautomat

Bereitet 18 Kaffeespezialitäten zu, Integr. Milchaufschäumer + Milchkanne, Edelstahl, Schwarz, 5-stufiges, verstellbares Mahlwerk HD8966/11

Fehlerbehebung

Meine Saeco GranBaristo Espressomaschine mahlt die Kaffeebohnen nicht

Wenn Ihre Saeco GranBaristo Espressomaschine die Bohnen nicht mahlt, gibt es möglicherweise eine einfache Lösung.

Der Kaffeetrichter ist durch gemahlenen Kaffee verstopft

Reinigen Sie den Kaffeetrichter mit einem Löffelstiel.

  1. Schalten Sie die Maschine aus. Warten Sie, bis Sie keine Geräusche mehr hören (dies kann 15 bis 20 Sekunden dauern).
  2. Entfernen Sie die Brühgruppe.
  3. Öffnen Sie den Deckel des Trichters für vorgemahlenen Kaffee, und führen Sie den Löffelstiel in den Trichter ein.
    Hinweis: Verfügt die Maschine über keinen Trichter für vorgemahlenen Kaffee, führen Sie den Löffelstiel von unten in den Kaffeetrichter ein.
  4. Bewegen Sie den Griff nach oben und nach unten, bis der verstopfte gemahlene Kaffee nach unten fällt.
    Hinweis: Möglicherweise ist dazu etwas Kraft erforderlich.
  5. Entfernen Sie den herabgefallenen gemahlenen Kaffee, und setzen Sie die Brühgruppe wieder ein.
  6. Bereiten Sie einen Espresso zu.
  7. Prüfen Sie nach dem Brühen, ob der Trichter noch frei von gemahlenem Kaffee ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang zum Entfernen der Verstopfung.

So verhindern Sie, dass der Kaffeetrichter blockiert wird:

  • Gießen/verschütten Sie kein Wasser in den Kaffeebohnenbehälter.
  • Reinigen Sie den Kaffeetrichter wöchentlich.
Play Pause
You need Flash to see video.
Click here to download it.

Zerlegen und reinigen Sie den Bohnenbehälter

  1. Entfernen Sie den Kaffeebohnenbehälter, und bauen Sie ihn auseinander.
  2. Reinigen Sie beide Teile mit einem Tuch, und setzen Sie den Kaffeebohnenbehälter wieder in die Maschine ein.
  3. Reinigen Sie auch den Bereich unter dem Kaffeebohnenbehälter mit einem Tuch.

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 1

1) Stellen Sie den Wahlschalter in die “entsperrte” Position. Heben Sie den Behälter mit beiden Händen heraus. Hinweis: Wenn der Wahlschalter nicht bis in die Entsperrposition geschoben werden kann, ist er durch Kaffeebohnen blockiert. Bewegen Sie in diesem Fall den Wahlschalter vor und zurück, bis die Bohnen sich lockern.

selectorunlock.gif

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 2

2) Entfernen Sie alle Kaffeereste unterhalb des Kaffeebohnenbehälters mit einem feuchten Tuch.

cleancontainer.gif

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 3

3) Nehmen Sie den Kaffeebohnenbehälter ab, und reinigen Sie beide Teile mit einem Tuch. Hinweis: Um die beiden Teile des Kaffeebohnenbehälters abzunehmen, drehen Sie diesen, und drücken Sie die kleinen Haken an der Unterseite nach unten.

detachsmallhooks.gif

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 4

4) Setzen Sie die beiden Teile des Kaffeebohnenbehälters wieder zusammen.

reattachcontainer.gif

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 5

5) Setzen Sie den Kaffeebohnenbehälter wieder in die Maschine ein, und drehen Sie den Wahlschalter in die Sperrposition.

selectorlock.gif

Auseinanderbauen/Anbringen des Bohnenbehälters, Schritt 6

6) Setzen Sie den Deckel wieder auf den Kaffeebohnenbehälter. Stellen Sie sicher, dass das Teil, das im Bild unten eingekreist ist, frei von Schmutz und Kaffeebohnen ist, wenn Sie den Deckel wieder aufsetzen.

containercircled.gif

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8966/11 , HD8964/01 , HD8964/01OP , HD8965/01 , HD8966/01 , HD8966/01OP , HD8967/01 , HD8968/01 , HD8975/01 , HD8977/01 , HD8978/01 . mehr weniger

Other issues

Ausgabe(4)
Probleme beim Aufheizen(1)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Auslaufen(2)
Fehlermitteilungen(6)
Leistung(2)
Geräusche(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.