Produkte
Saeco Odea Kaffeevollautomat

Saeco Odea Kaffeevollautomat

Klassischer Milchaufschäumer, Schwarz RI9755/11

Fehlerbehebung

Die Anzeige auf dem Bedienfeld meiner Saeco Odea Espressomaschine blinkt.

Das Bedienfeld Ihrer Saeco Odea Espressomaschine verfügt über mehrere Anzeigen. Hier erfahren Sie ihre Bedeutung.

Entkalkungsanzeige

Blinkt langsam:

  • Die Maschine muss entkalkt werden. Entkalken Sie die Maschine mit dem Saeco Entkalker.
  • Wenn die Entkalkungsanzeige weiterhin blinkt, obwohl Sie den Entkalkungsvorgang durchgeführt haben, haben Sie den Vorgang nicht richtig abgeschlossen. Starten Sie den Entkalkungsvorgang neu.
Entkalkungsanzeige

Alarmanzeige/Ausrufezeichen

Dauerhaftes Leuchten:

  • Der Kaffeebohnenbehälter ist leer. Füllen Sie den Kaffeebohnenbehälter mit Kaffeebohnen, und starten Sie den Brühvorgang erneut.
  • Der Wasserbehälter ist leer. Füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser.
  • Die Abtropfschale/der Kaffeesatzbehälter ist voll und muss geleert werden. Leeren Sie den Kaffeesatzbehälter immer bei eingeschalteter Maschine, da der Kaffeezykluszähler ansonsten nicht zurückgesetzt wird.

Langsam blinkend (einmal pro Sekunde):

  • Die Serviceklappe ist nicht oder nicht richtig geschlossen. Schließen Sie die Serviceklappe richtig.
  • Die Brühgruppe ist nicht oder nicht richtig eingesetzt. Nehmen Sie die Brühgruppe heraus, reinigen und fetten Sie sie. Setzen Sie sie wieder in die Maschine ein.
  • Der Kaffeesatzbehälter ist nicht oder nicht richtig eingesetzt.
  • Der Deckel des Kaffeebohnenbehälters ist nicht ordnungsgemäß eingesetzt. Der Deckel verfügt über einen magnetischen Verschluss. Setzen Sie aus Sicherheitsgründen den Kaffeebohnenbehälter richtig ein.
  • Der Dampf-/Heißwasserregler ist nicht richtig in die gewünschte Position gedreht. Ändern Sie die Einstellung.

Schnell blinkend (mehrmals pro Sekunde):

  • Der Wasserkreislauf muss gelüftet werden. Belüften Sie die Maschine gemäß den Anweisungen im Benutzerhandbuch oder indem Sie einfach etwas heißes Wasser durchlaufen lassen.
Alarmanzeige

Temperaturleuchte

Dauerhaftes Leuchten:

  • Die Maschine ist einsatzbereit.

Langsam blinkend (einmal pro Sekunde)

  • Die Maschine befindet sich im Standby-Modus. Nach 30 Minuten Inaktivität wechselt die Maschine in den Standby-Modus. In diesem Modus wird der Boiler nicht mehr erhitzt, und alle Anzeigen sind ausgeschalten, bis auf die Temperaturanzeige, die langsam blinkt. Schalten Sie die Maschine wieder ein, indem Sie die Zubereitungstaste drücken. Die Maschine durchläuft den Spülzyklus, wenn der Kreislauf kalt ist.

Schnell blinkend (mehrmals pro Sekunde):

  • Die Maschine ist zu warm. Geben Sie etwas heißes Wasser aus, um die Maschine abzukühlen.
Temperaturleuchte

Anzeige des Kaffeesatzbehälters

  • Der Kaffeesatzbehälter ist voll und muss geleert werden.
    Leeren Sie den Kaffeesatzbehälter immer bei eingeschalteter Maschine, da der Kaffeezykluszähler ansonsten nicht zurückgesetzt wird.
Anzeige des Kaffeesatzbehälters

Anzeige des Kaffeesatzbehälters und Entkalkungsanzeige

Abwechselnd blinkend:

  • Es ist ein Fehler in der Maschine aufgetreten. Schalten Sie die Maschine aus, warten Sie 30 Sekunden, und schalten Sie sie wieder ein. Probieren Sie dies 2 oder 3 Mal.
Anzeige des Kaffeesatzbehälters und Entkalkungsanzeige

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: RI9755/11 , RI9757/01 , RI9754/01 , RI9754/21 , RI9752/01 , RI9752/11 , RI9752/31 . mehr weniger

Other issues

Ausgabe(4)
Probleme beim Aufheizen(1)
Brühgruppe(2)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Auslaufen(2)
Mahlwerk(2)
Leistung(1)
Geräusche(1)
Wartung(2)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.