Produkte
3000 series Kaffeevollautomat

3000 series Kaffeevollautomat

Bereitet 2 Kaffeespezialitäten zu, Klassischer Milchaufschäumer, Silber, 5-stufiges verstellbares Mahlwerk HD8821/11

Fehlerbehebung

Wie entkalke ich meinen Philips Kaffeevollautomaten?

Unsere Philips Espressomaschinen sind in verschiedenen Serien erhältlich. Nachfolgend finden Sie die richtigen Anweisungen für Ihre Maschine.

Welche Anweisungen gelten für meine Philips Espressomaschine?

Welche Anweisungen Sie befolgen müssen, hängt von der Philips Serie ab, die Sie verwenden.

Von links nach rechts im Bild sehen Sie die folgenden Modelle:
Philips 4000, Philips 3100, Philips 3000 (ohne Display), Philips 2100 Easy Cappuccino, Philips 2000 (mit/ohne Drehschalter)

Für die Philips 3000 und 2100 Philips Easy Cappuccino sind Anleitungsfilme auf Englisch verfügbar.

Abbildungen der Kaffeemaschinenmodelle

Philips Serie 4000 und 3100, Maschinen mit Display; Anweisungen zum Entkalken

Diese Philips Espressomaschine verfügen über ein Display.

1) Öffnen Sie das Menü, und starten Sie die Calc-Clean-Funktion.

2) Drücken Sie die Taste CAPPUCCINO, um den Entkalkungsvorgang auszuwählen.

3) Die Maschine erinnert Sie daran, den mit Wasser gefüllten Milchbehälter einzusetzen und den Milchbehälterauslauf nach rechts auszuziehen.

4) Das Entkalkungssymbol wird auf dem Display angezeigt.

5) Geben Sie die ganze Flasche Saeco Entkalkungslösung in den Wasserbehälter.

6) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Calc-Clean-Linie mit frischem Leitungswasser.

7) Setzen Sie den Wasserbehälter wieder in die Maschine ein.

8) Stellen Sie eine Schüssel unter den Milchbehälterauslauf und den Kaffeeauslauf.

  1. Drücken Sie die Taste, CAPPUCCINO, um den Entkalkungszyklus zu starten.

10) Die Maschine beginnt, die Entkalkungslösung in regelmäßigen Abständen auszugeben. Die Leiste auf dem Display zeigt den Fortschritt an. Dies nimmt ungefähr 20 Minuten in Anspruch.

Hinweis: Der Entkalkungszyklus kann angehalten werden. Drücken Sie dazu die Taste ESPRESSO. Drücken Sie zum Fortfahren erneut die Taste CAPPUCCINO.

11) Wenn die Mischung aus Entkalkungslösung und Wasser aufgebraucht ist, wird das Wassersymbol auf dem Display angezeigt.

12) Spülen Sie den Wasserbehälter aus, füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein. Das Spülsymbol wird auf dem Display angezeigt.

13) Füllen Sie den Milchbehälter bis zur Markierung MIN mit Wasser, und setzen Sie ihn in die Maschine ein.

14) Ziehen Sie den Milchbehälterauslauf nach rechts aus.

15) Stellen Sie die Schüssel wieder unter den Auslauf.

16) Drücken Sie die Taste CAPPUCCINO, und die Maschine beginnt mit dem Spülzyklus.

17) Wenn das Symbol “CALC CLEAN OK” auf dem Display angezeigt wird, ist der Spülvzyklus abgeschlossen.

Hinweis: Wenn das Wassersymbol anstelle des Symbols “CALC CLEAN OK” auf dem Display erscheint, haben Sie den Wasserbehälter nicht bis zur Markierung MAX gefüllt. Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX, und führen Sie einen weiteren Spülzyklus durch. Wiederholen Sie die Schritte 12 bis 17, bis das Symbol “CALC CLEAN OK” angezeigt wird. Sie müssen diesen Schritt möglicherweise mehrere Male wiederholen, bevor das Bereitschaftssymbol angezeigt wird.

18) Drücken Sie die Taste CAPPUCCINO, um den Vorgang zu verlassen.

19) Die Maschine wärmt sich auf und führt einen automatischen Spülzyklus durch.

20) Die Maschine ist einsatzbereit.

Philips Serie 3000, Maschinen ohne Display; Anweisungen zum Entkalken

1) Leeren Sie die Abtropfschale und den Kaffeesatzbehälter.

2) Entfernen Sie den klassischen/automatischen Milchaufschäumer von der Dampf-/Heißwasserdüse. Für Geräte mit einem Heißwasserauslauf: Setzen Sie den Heißwasserauslauf ein.

3) Entfernen Sie den zusätzlichen Wasserfilter (INTENZA+) aus dem Wasserbehälter (optional).

4) Geben Sie die ganze Flasche Saeco Entkalkungslösung in den Wasserbehälter.

5) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Calc-Clean-Linie mit frischem Leitungswasser.

6) Setzen Sie den Wasserbehälter wieder in die Maschine ein.

7) Stellen Sie eine Schüssel unter die Dampf-/Heißwasserdüse und den Kaffeeauslauf.

Halten Sie die Calc-Clean-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, um den Entkalkungszyklus zu starten. Die Taste ESPRESSO leuchtet dauerhaft, und die Calc-Clean-Taste blinkt während des gesamten Zyklus.

9) Die Entkalkungsanzeige leuchtet dauerhaft, und die Maschine beginnt, die Entkalkungslösung in regelmäßigen Abständen auszugeben. Dies nimmt ungefähr 20 Minuten in Anspruch.

Hinweis: Der Entkalkungszyklus kann durch Drücken der Taste ESPRESSO angehalten werden. Um den Vorgang fortzusetzen, drücken Sie die Taste ESPRESSO erneut.

10) Wenn die Mischung aus Entkalkungslösung und Wasser aufgebraucht ist, leuchtet das Wassersymbol dauerhaft.

11) Spülen Sie den Wasserbehälter aus, füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein. Die Spülanzeige leuchtet dauerhaft.

12) Stellen Sie die Schüssel wieder unter.

13) Wenn die Taste ESPRESSO blinkt, drücken Sie sie, um den Spülzyklus zu starten.

14) Wenn der Spülzyklus beendet ist, erlischt die Calc-Clean-Taste.

Hinweis: Wenn das Wassersymbol auf dem Display angezeigt wird und die Calc-Clean-Taste nicht erlischt, wiederholen Sie die Schritte 11 bis 13, bis die Calc-Clean-Taste nicht mehr leuchtet.

15) Die Maschine wärmt sich auf und führt einen automatischen Spülzyklus durch. Die Tasten ESPRESSO und COFFEE blinken gleichzeitig.

16) Entfernen Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.

17) Die Maschine ist einsatzbereit.

Play Pause
You need Flash to see video.
Click here to download it.

Philips Serie 2100 Easy Cappuccino; Anweisungen zum Entkalken

1) Schalten Sie Ihre Maschine aus.

Hinweis: Wenn Sie die Kaffeemaschine nicht ausschalten, können Sie den Entkalkungsvorgang nicht starten.

2) Entleeren Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein. Entfernen Sie den automatischen Milchaufschäumer (falls vorhanden).

3) Leeren Sie den Wasserbehälter, und entfernen Sie den Intenza Wasserfilter (falls vorhanden).

4) Geben Sie die ganze Flasche Philips/Saeco Entkalkungslösung in den Wasserbehälter.

5) Füllen Sie die Entkalkungslösung im Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit Wasser auf.

6) Achten Sie darauf, dass der Drehschalter auf das Bohnensymbol eingestellt ist.

7) Stellen Sie eine Schüssel unter die Dampf-/Heißwasserdüse und den Kaffeeauslauf.

8) Vergewissern Sie sich, dass die Maschine ausgeschaltet ist. Halten Sie die Tasten ESPESSO und CAPPUCCINO ca. 5 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt. Die orangefarbene Entkalkungsanzeige blinkt während des gesamten Entkalkungszyklus langsam.

9) Drehen Sie den Drehschalter auf das Heißwassersymbol, und lassen Sie heißes Wasser durchlaufen. Lassen Sie das heiße Wasser 10 Sekunden lang aus der Heißwasser-/Dampfdüse laufen.

10) Drehen Sie den Drehschalter wieder auf das Bohnensymbol. Warten Sie ca. 1 Minute, damit die Entkalkungslösung einwirken kann.

11) Drücken Sie die Taste ESPRESSO, um eine Tasse Espresso zuzubereiten. Warten Sie ca. 1 Minute, damit die Entkalkungslösung einwirken kann.

Hinweis: Während des Entkalkungsvorgangs funktioniert das Mahlwerk nicht. Wenn Sie die Taste ESPRESSO drücken, fließt nur Wasser aus der Maschine.

12) Wiederholen Sie die Schritte 10 bis 11, bis die Wasseranzeige dauerhaft leuchtet.

13) Entnehmen Sie den Wasserbehälter aus der Maschine, und spülen Sie ihn aus.

14) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen ihn wieder in die Maschine ein.

15) Leeren Sie die große Tasse, und stellen Sie sie wieder auf die Abtropfschale unter der Heißwasser-/Dampfdüse.

16) Drücken Sie die Taste ESPRESSO, um eine Tasse Espresso zuzubereiten. Wiederholen Sie dies zweimal.

17) Drehen Sie den Drehschalter auf das Heißwassersymbol.

18) Lassen Sie heißes Wasser aus der Heißwasser-/Dampfdüse fließen, bis die Wasseranzeige dauerhaft leuchtet.

19) Entfernen Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.

20) Bringen Sie den automatischen Milchaufschäumer wieder an.

21) Entnehmen Sie den Wasserbehälter, und spülen Sie ihn aus.

22) Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen ihn wieder in die Maschine ein.

23) Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um die Maschine auszuschalten. Wenn Sie die Maschine wieder einschalten, ist sie wieder einsatzbereit.

Play Pause
You need Flash to see video.
Click here to download it.

Philips Serie 2000 mit Drehknopf; Anweisungen zum Entkalken

1) Schalten Sie Ihre Maschine aus.

2) Leeren Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.

3) Leeren Sie den Wasserbehälter, und gießen Sie die gesamte Philips/Saeco Entkalkungslösung hinein. Füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein.

4) Stellen Sie einen großen Behälter unter die Heißwasser-/Dampfdüse.

5) Drehen Sie den Drehschalter in die mittlere Bohnen-Position.

6) Drücken Sie 5 Sekunden lang die Tasten ESPRESSO und COFFEE gleichzeitig. Die Maschine gibt die Entkalkungslösung in mehreren Intervallen zu je 1 Minute in die interne Abtropfschale aus. Das Wasser wird nicht über die Heißwasser- /Dampfdüse ausgegeben. Dieser Vorgang dauert ca. 5 Minuten. Die orangefarbene Entkalkungsanzeige blinkt langsam während des gesamten Entkalkungsvorgangs.

7) Wenn die grüne 2-Tassen-Anzeige dauerhaft leuchtet, drehen Sie den Drehschalter in die Heißwasser-Position. Nach ca. 1 Minute gibt die Maschine die Lösung in mehreren Intervallen von je einer Minute über die Heißwasser- /Dampfdüse aus, bis der Wasserbehälter leer ist. Dies nimmt ungefähr 15 Minuten in Anspruch.

8) Wenn die grüne 2-Tassen-Anzeige langsam blinkt, drehen Sie den Drehschalter in die mittlere Bohnen-Position. Die 2-Tassen-Anzeige erlischt, und die rote Anzeige leuchtet dauerhaft.

9) Entfernen Sie den Behälter und die Abtropfschale, leeren Sie sie, und setzen Sie beides wieder ein.

10) Entfernen Sie den Wasserbehälter, spülen Sie ihn aus, und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser. Setzen Sie ihn wieder in die Maschine ein.

11) Wenn die grüne 2-Tassen-Anzeige dauerhaft leuchtet, drehen Sie den Drehschalter in die Heißwasser-Position. Das Gerät führt einen kurzen Vorbereitungszyklus durch. Die orangefarbene Entkalkungsanzeige blinkt zweimal während des gesamten Spülvorgangs.

12) Wenn die grüne 2-Tassen-Anzeige langsam blinkt, drehen Sie den Drehschalter in die mittlere Bohnen-Position. Die Maschine gibt in Inneren Wasser in die Auffangschale ab. Das Wasser wird nicht über die Heißwasser- /Dampfdüse ausgegeben.

13) Wenn die grüne 2-Tassen-Anzeige dauerhaft leuchtet, drehen Sie den Drehschalter in die Heißwasser-Position. Die Maschine gibt nun das Wasser über die Dampf- /Heißwasserdüse aus.

14) Wenn der Spülzyklus abgeschlossen ist, schaltet sich die orangefarbene Entkalkungsanzeige aus, und das Ausführungszeichen blinkt. Drehen Sie den Drehschalter in die mittlere Bohnen-Position.

15) Die grüne Standby-Anzeige blinkt. Die Maschine wärmt sich auf, und führt einen automatischen Spülvorgang durch.

16) Die Maschine ist einsatzbereit.

Philips Serie 2000 ohne Drehknopf; Anweisungen zum Entkalken

1) Schalten Sie Ihre Maschine aus.

2) Leeren Sie die Abtropfschale, und setzen Sie sie wieder ein.

3) Leeren Sie den Wasserbehälter, und gießen Sie die gesamte Philips/Saeco Entkalkungslösung hinein. Füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein.

4) Stellen Sie einen großen Behälter unter den Kaffeeauslauf.

5) Halten Sie die Taste ESPRESSO 5 Sekunden lang gedrückt. Die orangefarbene Entkalkungsanzeige blinkt langsam während des gesamten Entkalkungszyklus.

6) Die Maschine gibt die Entkalkungslösung in mehreren Intervallen zu je 1 Minute über den Kaffeeauslauf aus, bis der Wasserbehälter leer ist. Dies nimmt ungefähr 20 Minuten in Anspruch.

7) Wenn die rote Wasseranzeige leuchtet, entfernen Sie den Behälter und die Abtropfschale, leeren Sie sie, und setzen Sie beides wieder ein.

8) Entfernen Sie den Wasserbehälter, spülen Sie ihn aus, und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser. Setzen Sie ihn wieder in die Maschine ein.

9) Die Maschine gibt Wasser über den Kaffeeauslauf aus. Die orangefarbene Entkalkungsanzeige blinkt zweimal während des gesamten Spülzyklus.

10) Wenn der Spülzyklus abgeschlossen ist, erlischt die orangefarbene Entkalkungsanzeige, und die grüne Standby-Anzeige blinkt. Die Maschine wärmt sich auf, und führt einen automatischen Spülvorgang durch.

11) Die Maschine ist einsatzbereit.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8821/11 , CA6700/95 , CA6700/96 , CA6701/00 , CA6702/00 , EP3510/00 , EP3550/00 , EP3551/00 , EP4010/00 , EP4050/10 , EP4051/10 , HD8650/01 , HD8650/11 , HD8650/21 , HD8651/01 , HD8651/11 , HD8651/21 , HD8652/51 , HD8652/91 , HD8821/01 , HD8824/01 , HD8827/01 , HD8829/01 , HD8831/01 , HD8831/11 , HD8832/01 , HD8834/01 , HD8834/11 , HD8847/01 , HD8847/11 . mehr weniger

Fehlerbehebung

Ausgabe(4)
Probleme beim Aufheizen(1)
Brühgruppe(2)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Auslaufen(2)
Mahlwerk(2)
Fehlermitteilungen(3)
Leistung(1)
Geräusche(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.