Produkte
Saeco Xsmall Kaffeevollautomat

Saeco Xsmall Kaffeevollautomat

Bereitet 2 Kaffeespezialitäten zu, Klassischer Milchaufschäumer, Schwarz, 5-stufiges, verstellbares Mahlwerk HD8743/31

Fehlerbehebung

Die Anzeige auf dem Bedienfeld meiner Saeco Xsmall blinkt

Das Bedienfeld Ihrer Saeco Xsmall Espressomaschine verfügt über mehrere Anzeigen. Nachfolgend erfahren Sie mehr über ihre Bedeutung.

Die Temperaturanzeige blinkt schnell

Der Überhitzungsschutz wurde aktiviert. Geben Sie etwas heißes Wasser aus, um die Maschine abzukühlen.

So geben Sie heißes Wasser aus:

  • Füllen Sie den Wasserbehälter mit Wasser.
  • Stellen Sie einen Behälter unter die Heißwasser-/Dampfdüse oder den Pannarello.
  • Drehen Sie den Drehschalter in die Heißwasser-Position. Die Maschine heizt auf und beginnt nach ein paar Sekunden, heißes Wasser auszugeben.
  • Um die Ausgabe von heißem Wasser zu beenden, drehen Sie den Drehschalter wieder in die Bohnen-Position (BEAN).
Die Temperaturanzeige blinkt schnell

Das Ausrufezeichen blinkt schnell und die Temperaturanzeige leuchtet durchgehend

Sie müssen die Maschine entkalken.
Folgen Sie bitte den Anweisungen im Benutzerhandbuch. Folgen Sie alternativ den Anweisungen unter “Wie entkalke ich meine Saeco Xsmall Espressomaschine?“.

Ausrufezeichen

Die 2-Tassen-Anzeige blinkt langsam

Wenn Sie die Kaffeemenge einstellen, drücken Sie die Taste ESPRESSO oder COFFEE, um die Menge zu programmieren.

2-Tassen-Anzeige

Die Wasseranzeige leuchtet dauerhaft

Der Wasserbehälter ist leer. Füllen Sie ihn mit frischem Wasser.

Wasseranzeige

Das Ausrufezeichen leuchtet dauerhaft

Dies kann zwei verschiedene Ursachen haben.

  1. Der Kaffeebohnenbehälter ist leer. Füllen Sie den Kaffeebohnenbehälter mit Kaffeebohnen, und starten Sie den Vorgang erneut.

  2. Der Kaffeesatzbehälter ist voll. Entleeren Sie den Kaffeesatzbehälter immer, während die Kaffeemaschine auf ON geschaltet ist. Wenn der Kaffeesatzbehälter geleert wird, während die Maschine ausgeschaltet ist, wird der Kaffeezykluszähler nicht zurückgesetzt. Warten Sie, bis das Ausrufezeichen blinkt, bevor Sie den Kaffeesatzbehälter wieder einsetzen.

Ausrufezeichen

Das Ausrufezeichen blinkt langsam

Dies kann drei verschiedene Ursachen haben.

  1. Die Brühgruppe/der Kaffeesatzbehälter wurde nicht eingesetzt. Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten eingesetzt und ordnungsgemäß geschlossen wurden.

  2. Die Serviceklappe ist offen. Vergewissern Sie sich, dass die Serviceklappe ordnungsgemäß geschlossen wurde.

  3. Der Drehschalter befindet sich für den Betrieb der Maschine nicht in der richtigen Position. Vergewissern Sie sich, dass sich der Drehschalter in der richtigen Position für die gewünschte Funktion befindet.

Ausrufezeichen

Das Ausrufezeichen blinkt schnell (und es ist kein Entkalkungsvorgang aktiv)

Geben Sie heißes Wasser aus, um den internen Wasserkreislauf zu füllen, da dieser leer ist.
Lassen Sie heißes Wasser aus, bis ein kontinuierlicher Wasserstrahl aus der Dampfdüse/dem Pannarello austritt.

  • Füllen Sie den Wasserbehälter mit Wasser.
  • Stellen Sie einen Behälter unter die Heißwasser-/Dampfdüse oder den Pannarello.
  • Drehen Sie den Drehschalter in die Heißwasser-Position, und warten Sie (einige Minuten), bis ein kontinuierlicher Wasserstrahl aus der Dampfdüse austritt.
  • Wenn das Ausrufezeichen langsam blinkt, drehen Sie den Drehschalter wieder in die Bohnen-Position (BEAN).
  • Die Maschine heizt nun wieder auf. Das Ausrufezeichen blinkt langsam.
Ausrufezeichen

Das Ausrufezeichen blinkt schnell (während des Entkalkungsvorgangs)

Schließen Sie den Entkalkungsvorgang bis zum Ende ohne Unterbrechung ab.
Solange die Anzeige blinkt, ist der Entkalkungsvorgang noch aktiv.

Ausrufezeichen

Alle Anzeigen blinken entgegen dem Uhrzeigersinn

Es ist keine Aktion erforderlich, da die Maschine den Spül-/Selbstreinigungszyklus durchführt.

Alle Anzeigen

Die Temperaturanzeige und das Ausrufezeichen blinken abwechselnd

Es ist ein Fehler in der Brühgruppe aufgetreten.

  1. Versuchen Sie erneut, einen Espresso oder Kaffee zuzubereiten.
  2. Entnehmen und reinigen Sie die Brühgruppe.
Temperaturleuchte

Alle Anzeigen blinken gleichzeitig.

Die Maschine ist defekt.
Schalten Sie die Maschine ab. Schalten Sie sie nach 30 Sekunden wieder ein. Probieren Sie dies 2 oder 3 Mal.

Alle Anzeigen blinken

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8743/31 , HD8745/11 , HD8743/11 , HD8745/01 , HD8745/21 , HD8747/01 . mehr weniger

Other issues

Mahlwerk(2)
Leistung(1)
Ausgabe(4)
Brühgruppe(2)
Probleme beim Aufheizen(1)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Geräusche(1)
Auslaufen(2)
Wartung(2)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.