Produkte
Series 2000 Luftbefeuchter

Series 2000 Luftbefeuchter

Bis zu 38 m², Verbreitet 99 % weniger Bakterien*, Leise für guten Schlaf HU4811/10

Fehlerbehebung

Auf dem Luftbefeuchterfilter befinden sich einige weiße bzw. gelbe Ablagerungen. Was kann ich tun?

Bei den weißen bzw. gelben Ablagerungen handelt es sich um Kalkpartikel, die sich aus Mineralien aus dem Wasser zusammensetzen. Kalk auf dem Luftbefeuchterfilter beeinträchtigt die Funktion des Luftbefeuchters. Daher müssen Sie den Luftbefeuchterfilter alle zwei Wochen gemäß den folgenden Schritten entkalken:

  1. Mischen Sie Haushaltsessig mit der gleichen Menge Leitungswasser in einem Behälter, der groß genug ist, um den Luftbefeuchterfilter einzuweichen
  2. Weichen Sie den Luftbefeuchterfilter eine Stunde lang in der Lösung ein
  3. Gießen Sie die Wasser-/Essiglösung ab
  4. Spülen Sie den Luftbefeuchterfilter unter fließendem Wasser ab, um Essigrückstände zu entfernen. Drehen Sie den Filter, um beide Seiten unter dem Wasserhahn abzuspülen
  5. Lassen Sie überschüssiges Wasser vom Luftbefeuchterfilter abtropfen
  6. Befestigen Sie den Luftbefeuchterfilter in der Filterhalterung
  7. Setzen Sie den Luftbefeuchterfilter und die Filterhalterung wieder in den Wasserbehälter ein
  8. Setzen Sie die obere Einheit wieder auf den Wasserbehälter

Hinweis:

  • Drücken Sie den Filter nicht zusammen, und wringen Sie ihn nicht aus. Dies kann den Filter beschädigen und die Leistung des Luftbefeuchters beeinträchtigen
  • Trocknen Sie den Filter nicht in direktem Sonnenlicht, wenn er nicht in der Filterhalterung befestigt ist

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HU4811/10 , HU4813/10 , HU4706/11 , HU4801/01 , HU4803/01 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.