Produkte
SpeedCare Dampfbügelstation

SpeedCare Dampfbügelstation

Max. 4, 5 Bar Pumpendruck, Dampfstoß von 140 g, Transportverriegelung, Fester Wassertank für 1, 2 l GC6613/27

Fehlerbehebung

Entkalkung startet bei Philips Dampfbügelstation nicht

Falls Ihre Philips Dampfbügelstation den Entkalkungsvorgang nicht startet, sind wir da, um Ihnen zu helfen. Befolgen Sie diese Tipps und Tricks.

Die Dampfbügelstation startet den Calc-Clean-Vorgang nicht

Einer der Schritte des Entkalkungsvorgangs wurde falsch oder nicht befolgt.

Führen Sie folgende Schritte aus:

Bei SpeedCare oder FastCare Bügeleisen (mit Drehrad):

  1. Bereiten Sie das Bügeleisen für die Entkalkung vor: Füllen Sie den Wasserbehälter zur Hälfte. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose, und schalten Sie das Gerät ein. Platzieren Sie den Calc-Clean-Einsatz unter dem Bügeleisen. Stellen Sie den Temperaturregler auf die “Calc-Clean”-Einstellung, und warten Sie, bis das Bügeleisen aufgeheizt ist.

  2. Drücken Sie die Calc-Clean-Taste: Halten Sie die Calc-Clean-Taste zwei Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät Signaltöne ausgibt. Das Gerät beginnt den Calc-Clean-Vorgang (und gibt dabei weiterhin Signaltöne aus).

Bei PerfectCare Viva, Compact oder Aqua Bügeleisen (ohne Drehrad):

  1. Bereiten Sie das Bügeleisen für die Entkalkung vor: Füllen Sie den Wasserbehälter zur Hälfte. Stecken Sie die Dampfbügelstation ein, und schalten Sie das Gerät ein. Platzieren Sie den Calc-Clean-Einsatz unter dem Bügeleisen.

  2. Drücken Sie die Calc-Clean-Taste: Halten Sie die Calc-Clean-Taste zwei Sekunden lang gedrückt, bis das Bügeleisen Signaltöne ausgibt. Das Bügeleisen beginnt den Calc-Clean-Vorgang. Beachten Sie, dass es während des Calc-Clean-Vorgangs weiterhin Signaltöne ausgibt.

  3. Warten Sie, bis der Calc-Clean-Vorgang beendet ist: Die Entkalkung dauert etwa 2 Minuten, unterbrechen Sie sie nicht. Wenn die Entkalkung abgeschlossen, gibt das Bügeleisen keine Signaltöne mehr aus.

  4. Leeren Sie den Calc-Clean-Einsatz: Nachdem der Calc-Clean-Vorgang abgeschlossen ist, befindet sich heißes Wasser im Calc-Clean-Einsatz. Sie können das Wasser im Calc-Clean-Einsatz abkühlen lassen oder ihn vorsichtig in das Spülbecken entleeren.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: GC6613/27 , GC8735/80 , GC8712/20 , GC6627/30 , GC6605/20 , GC6611/31 , GC6608/30 , GC6611/30 , GC6631/30 , GC6602/20 , GC6603/20 , GC6603/21 , GC6606/20 , GC6612/30 , GC6612/31 , GC6615/20 , GC6616/20 , GC6630/20 , GC6632/20 , GC6635/27 , GC6636/27 , GC7011/20 , GC7015/20 , GC7031/20 , GC7035/20 , GC7036/27 , GC7037/27 , GC7703/20 , GC7705/30 , GC7710/20 , GC7715/80 , GC7803/20 , GC7805/20 , GC8703/20 , GC8711/20 , GC8721/30 , GC8731/20 , GC8733/20 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.