Produkte
Neu

Dampfbürste

1600 W, 5 Dampfeinstellungen, Stützzubehör GC524/60

Fehlerbehebung

Aus der Philips Stand-Dampfbürste tropft Wasser

Wenn aus dem Kopf der Philips Dampfbürste Wasser tropft, gibt es dafür einige mögliche Ursachen. Finden Sie heraus, wie Sie dies beheben können.

Der Kopf und/oder Schlauch befindet sich in horizontaler Position.

Wenn sich der Schlauch in horizontaler Position befindet, hat sich darin möglicherweise Kondenswasser gebildet, das nicht zurück in den Wasserbehälter fließen kann, was dazu führen kann, dass Wasser aus dem Kopf tropft.

Bitte heben Sie den Kopf der Dampfbürste an, damit das Kondenswasser zurück in den Behälter fließen kann.

Der Schlauch bildet eine U-Form.

Wenn der Schlauch eine U-Form bildet, kann das Kondenswasser darin nicht zurück in den Wasserbehälter fließen, was dazu führen kann, dass Wasser aus dem Kopf der Dampfbürste tropft.

Halten Sie den Schlauch gerade, und heben Sie den Kopf an, damit das Kondenswasser zurück in den Behälter fließen kann.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: GC524/60 , GC558/30 , GC440/27 , GC440/47 , GC440/87 , GC442/47 , GC442/67 , GC442/87 . mehr weniger

Fehlerbehebung

Sonstige Fehler(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.