Produkte
Neu
Viva Collection Pastamaker

Viva Collection Pastamaker

Weiß HR2333/12

Fehlerbehebung

Wie reinige ich die Philips Nudelmaschine und die Formaufsätze?

Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie die Philips Nudelmaschine reinigen sollen, keine Sorge: Wir können Ihnen dabei helfen. Folgen Sie einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritte zum Reinigen der Philips Nudelmaschine:

1) Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung, und entfernen Sie das Netzkabel, bevor Sie das Gerät reinigen oder auseinandernehmen.

2) Entfernen Sie den Kammerdeckel (Abb. 1).

3) Lösen Sie die Kontrollregler an der vorderen Abdeckung (Abb. 2).

4) Bauen Sie die vordere Abdeckung, den Formaufsatz, den Formaufsatzhalter, den Knethaken und die Knetkammer wie in Abb. 3 dargestellt auseinander.

5) Entfernen Sie mit einem trockenen Tuch alle Mehlrückstände von der Öffnung für den Knethaken (in Abb. 4 mit Nummer 1 markiert).

6) Verwenden Sie das mitgelieferte Reinigungswerkzeug, um alle Teigrückstände von den Formaufsätzen zu entfernen. Danach können Sie sie mit Wasser reinigen. (Abb. 5)

Tipp: Legen Sie die Formaufsätze für Spaghetti und Fettuccine zwei Stunden in das Gefrierfach. Entfernen Sie dann mithilfe des entsprechenden Reinigungswerkzeugs den Teig aus den Löchern.

7) Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile mit Wasser (Abb. 6).

8) Säubern Sie das Hauptgerät, das Bedienfeld und das Gehäuse der Nudelmaschine mit einem trockenen Tuch.

9) Stellen Sie nach der Reinigung der Nudelmaschine sicher, dass alle Teile und Formaufsätze trocken sind. Setzen Sie sie anschließend wieder zusammen, und bewahren Sie das Gerät an einem trockenen und gut belüfteten Ort auf.

Abbildung 1

Entfernen Sie den Kammerdeckel.

Entfernen Sie den Kammerdeckel.

Abbildung 2

Lösen Sie die Kontrollregler an der vorderen Abdeckung.

Lösen Sie die Kontrollregler an der vorderen Abdeckung.

Abbildung 3

Bauen Sie die vordere Abdeckung, den Formaufsatz, den Formaufsatzhalter, den Knethaken und die Knetkammer auseinander.

Bauen Sie die vordere Abdeckung, den Formaufsatz, den Formaufsatzhalter, den Knethaken und die Knetkammer auseinander.

Abbildung 4

Entfernen Sie mit einem trockenen Tuch alle Mehlrückstände aus der Öffnung für den Knethaken.

Entfernen Sie mit einem trockenen Tuch alle Mehlrückstände aus der Öffnung für den Knethaken.

Abbildung 5

Verwenden Sie das mitgelieferte Reinigungswerkzeug, um alle Teigrückstände von den Formaufsätzen zu entfernen.

Verwenden Sie das mitgelieferte Reinigungswerkzeug, um alle Teigrückstände von den Formaufsätzen zu entfernen.

Abbildung 6

Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile mit Wasser.

Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile mit Wasser.

Reinigen der Formaufsätze

1) Für Formaufsätze, für die ein passendes Reinigungswerkzeug im Lieferumfang enthalten ist: Verwenden Sie das spezielle Reinigungswerkzeug, um alle Teigrückstände aus dem jeweiligen Formaufsatz zu entfernen.

2) Für Formaufsätze, für die kein spezielles Reinigungswerkzeug im Lieferumfang enthalten ist: Verwenden Sie das flache Reinigungswerkzeug, das zwei Seiten bietet, mit denen Sie alle Formaufsätze reinigen können.

Tipp:
Die einfachste Methode zur Reinigung der Formaufsätze der Nudelmaschine ist, die Formaufsätze mehrere Stunden auf der Arbeitsfläche liegen zu lassen (oder ein paar Stunden im Gefrierschrank), bis der Teig trocknet. Wenn der Teig vollständig trocken ist, schlagen Sie die Formaufsätze auf die Arbeitsfläche. Der Teig fällt automatisch heraus.

Wichtig zu berücksichtigen:
 Tauchen Sie das Hauptgerät nicht in Wasser.
 Seien Sie beim Reinigen besonders vorsichtig, damit Sie sich nicht an den Kanten schneiden.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HR2333/12 , HR2353/09 , HR2354/12 , HR2358/12 , HR2355/12 , HR2355/09 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.