Produkte
DVD-Recorder mit Festplatte

DVD-Recorder mit Festplatte

250 GB DVDR3595H/31

Fehlerbehebung

Warum kann mein Philips Recorder keine Guide+-Daten abrufen?

Wenn Sie Probleme beim Abrufen von Guide+-Daten haben, beachten Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie, ob der korrekte Host-Kanal eingestellt ist. Fragen Sie bei Ihrem Anbieter nach, auf welchem Kanal die Guide+-Daten übermittelt werden, und ändern Sie ggf. die Einstellungen im Menü des Recorders.

  • Lassen Sie den Recorder mindestens 24 Stunden im Standby-Modus. Wenn der Recorder eingeschaltet ist, können keine Guide+-Daten heruntergeladen werden. Schalten Sie den Recorder in den Standby-Modus. Dies hat zur Folge, dass Sie das Gerät während des Herunterladens von Guide+-Daten nicht verwenden können.

  • Überprüfen Sie, ob Sie bei der ersten Guide+-Installation die richtigen Daten eingegeben haben. Wenn Sie feststellen, dass sich die Ländereinstellung automatisch ändert, müssen Sie möglicherweise die Ländereinstellung des Fernsehgeräts ändern. Bei Eingabe der Postleitzahl sollten Sie nur die ersten beiden Zeichen eingeben.

  • Öffnen Sie das Guide+-Menü, und wählen Sie die Option {Setup (Installation)} (Einstellung (Installation))

  • Aus. Anhand der Option {Setup (Installation)} (Einstellung (Installation)) können Sie die Anzahl der empfangenen Datenpakete überprüfen. Wenn die Zahl hinter {Files} (Dateien) beispielsweise 708/8** ist, bedeutet dies, dass 708 Dateien empfangen wurden und 8 Dateien während des Vorgangs verloren gegangen sind. Wenn Sie sehen, dass eine beträchtliche Anzahl an Dateien verloren gegangen ist, müssen Sie die Geräteverbindungen (einschließlich der Antenne) überprüfen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: DVDR3595H/31 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.