Produkte

Fehlerbehebung

Der Philips Key Ring Audio-Player gibt einige Dateien nach der Übertragung nicht wieder.

  • Wenn Sie die übertragenen Dateien im Internet erworben und heruntergeladen haben, fragen Sie beim Anbieter nach, ob die Dateien Wiedergabebeschränkungen unterliegen (Digital Right Management, DRM). Der Key Ring Audio-Player kann solche Dateien nicht wiedergeben.

  • Möglicherweise haben Sie den Key Ring Audio-Player mit dem Windows Explorer in einem falschen Dateisystem formatiert. Formatieren Sie Ihren Key Ring Audio-Player erneut. Führen Sie dazu die nachfolgend beschriebenen Schritte aus.

  • Schließen Sie den Player an den PC an.

  • Öffnen Sie den Windows Explorer, wählen Sie den als Wechseldatenträger gekennzeichneten Key Ring Audio-Player, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um die Formatierungsoption aufzurufen.

  • Wählen Sie aus den Optionen zum Dateisystem FAT, FAT12, FAT 16 oder FAT32 aus.

  • Klicken Sie auf START, um den Player zu formatieren.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: KEY013/00 , KEY015/00 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.