Produkte
SmartPro Easy Saugroboter

SmartPro Easy Saugroboter

Superschlankes Design, Zweistufiges Reinigungssystem FC8792/01

Fehlerbehebung

So reinigen Sie den Staubbehälter des Philips SmartPro Easy-Roboters

Leeren und reinigen Sie den Staubbehälter regelmäßig, um die optimale Reinigungsleistung zu erhalten. Entdecken Sie die notwendigen Schritte in diesem Artikel.

Den Staubbehälter entleeren und reinigen

  1. Ziehen Sie den Griff am Staubbehälterdeckel nach oben, und heben Sie den Staubbehälter aus der Staubbehälter-
    Kammer.
  2. Ziehen Sie an der Lasche an der Seite des Staubbehälters zum Öffnen des Deckels.
  3. Nehmen Sie die Filtereinheit aus dem Staubbehälter.
  4. Schütteln Sie den Staubbehälter über einen Papierkorb aus, um ihn zu entleeren.
  5. Reinigen Sie den Staubbehälter unter lauwarmem fließendem Wasser.
    Achtung: Reigen Sie den Staubbehälter nicht in der Spülmaschine.
  6. Reinigen Sie den Filter gründlich, nehmen Sie die Filtereinheit auseinander, indem Sie die Laschen an beiden Seiten
    der Filtereinheit zusammendrücken und den Staubfilter vom EPA-Filter abnehmen. Reinigen Sie dann den EPA-Filter mit der
    mitgelieferten Reinigungsbürste.
  7. Setzen Sie die Filtereinheit wieder zusammen, stecken Sie den EPA-Filter wieder in den Staubfilter. Setzen Sie dann die Filtereinheit wieder in
    den Staubbehälter.
    Hinweis: Wenn Sie den Staubbehälter unter fließendem Wasser gereinigt haben, stellen Sie sicher, dass er trocken ist, bevor Sie ihn wieder in
    die Filtereinheit setzen.
  8. Setzen Sie den Deckel auf den Staubbehälter, und vergewissern Sie sich, dass er mit einem Klicken einrastet.
  9. Setzen Sie den Staubbehälter wieder in die Staubbehälterkammer ein, und klappen Sie den Griff am Staubbehälter nach unten.
    Achtung: Achten Sie immer darauf, dass sich die Filtereinheit im Staubbehälter befindet. Wenn Sie den
    Roboter ohne Filtereinheit im Staubbehälter verwenden, wird der Motor beschädigt.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: FC8792/01 , FC8794/01 .

Fehlerbehebung

Leistung/Laden/Akkulebensdauer(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.