Produkte
Philips PerfectCare Pure Dampfbügelstation GC7610/21 Max. 5 Bar Pumpendruck, Dampfstoß von 180 g mit Optimal TEMP-Technologie

Philips PerfectCare Pure Dampfbügelstation GC7610/21 Max. 5 Bar Pumpendruck, Dampfstoß von 180 g mit Optimal TEMP-Technologie

GC7610/21

Fehlerbehebung

Mein Philips PerfectCare Pure Bügeleisen dampft nicht

Falls Ihre Philips PerfectCare Dampfbügelstation keinen Dampf mehr produziert, kann es mehrere Gründe geben. Finden Sie heraus, wie Sie dies selbst beheben können.

Die Dampfstoß-Taste wurde nicht gedrückt

Das Bügeleisen erzeugt keinen Dampf, wenn diese Taste nicht gedrückt wird. Halten Sie bitte die Dampfstoß-Taste gedrückt. Anschließend gibt Ihr Bügeleisen wieder Dampf ab. Wenn Sie die Taste loslassen, erzeugt das Bügeleisen keinen Dampf mehr.

Die Dampfbügelstation ist nicht heiß genug, um Dampf zu produzieren.

Warten Sie, bis die blaue Bereitschaftsanzeige kontinuierlich leuchtet.

Im Wassertank ist nicht genug Wasser

Füllen Sie den Wasserbehälter über die Markierung MIN hinaus. Halten Sie die Dampfstoß-Taste gedrückt, bis Dampf austritt (dies kann bis zu 30 Sekunden dauern).

Beim erstmaligen Gebrauch verzögert sich die Dampferzeugung

Warten Sie 30 Sekunden lang, nachdem Sie die Dampfstoß-Taste gedrückt haben.

Beim erstmaligen Gebrauch Ihres Bügeleisens (oder nachdem Sie eine neue Anti-Kalk-Kartusche eingelegt haben) muss das Bügeleisen Wasser aufnehmen, bevor es Dampf erzeugen kann. Dieser Vorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern, nachdem Sie die Dampfstoß-Taste gedrückt haben. Während dieser Zeit hören Sie ein Pumpgeräusch.

Auch bei normalem Gebrauch hören Sie das Pumpgeräusch, während konstant Dampf erzeugt wird. Der Dampfausstoß könnte sich auch verzögern, nachdem Sie den Wassertank aufgefüllt haben.

Die Anti-Kalk-Kartusche ist nicht ordnungsgemäß eingesetzt

Drücken Sie die Anti-Kalk-Kartusche hinunter, bis sie einrastet.

Die Calc-Clean-Kontrollanzeige blinkt und/oder es ertönt ein akustisches Signal

Ihr Bügeleisen muss entkalkt werden oder der Entkalkungsmodus ist aktiviert. Hier finden Sie alle Informationen für das Entkalken Ihres Philips Bügeleisens

Die Dampffunktion ist deaktiviert, da die Kartusche leer ist

Setzen Sie eine neue Kartusche ein. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte sorgfältig, um die Anti-Kalk-Erinnerung zurückzusetzen, damit die Dampffunktion wiederhergestellt werden kann.

Schritt 1: Ausschalten des Geräts

Schritt 2: Ersetzen Sie die Kartusche durch eine neue.

Schritt 3: Befüllen Sie den Wassertank, wenn er leer ist.

Schritt 4: Schalten Sie das Gerät ein, und warten Sie, bis es aufgeheizt ist.

Schritt 5: Betätigen Sie die Dampffunktion kontinuierlich länger als 30 Sekunden

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: GC7610/21 , GC7610/20 , GC7619/20 , GC7619/21 , GC7635/30 , GC7635/31 , GC7636/30 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.