Produkte
Viva Collection SoupMaker

Viva Collection SoupMaker

1, 2 l, mit 5 Programmen, Edelstahl-Gehäuse, 1, 2 m Kabel, Auslass, Heft mit 31 Rezepten HR2201/80

Fehlerbehebung

Mein Philips Suppenzubereiter ist angeschlossen, funktioniert aber nicht

Falls Ihr Philips Suppenzubereiter nicht anläuft, kann es dafür verschiedene Ursachen geben. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Die Zutaten sind zu groß oder gefroren.

Schneiden Sie Zutaten in kleine Stücke, und tauen Sie sie vollständig auf. Wenn die Zutaten zu groß oder gefroren sind, funktioniert der Suppenzubereiter möglicherweise nicht.

Die MAX-Markierung in der Kanne wurde überschritten.

Entnehmen Sie einige der Zutaten, und vergewissern Sie sich, dass die restlichen Zutaten gleichmäßig auf dem Boden der Kanne verteilt sind. Der Suppenzubereiter funktioniert möglicherweise nicht wie gewünscht, wenn die MAX-Markierung überschritten wird.

Der Deckel ist nicht richtig angebracht und verliert die Verbindung beim Mixen.

Setzen Sie den Deckel richtig auf die Basis.

Die Temperatur der Heizplatte ist zu hoch.

Wenn dies geschieht, hält der Suppenzubereiter möglicherweise an. Entnehmen Sie einige Zutaten, und starten Sie das Programm nach 10 Minuten erneut.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HR2201/80 , HR2200/80 , HR2202/80 , HR2206/80 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.