Was bedeutet „generalüberholt“?


Ein „generalüberholter“ Lumea Prestige ist ein Lumea Prestige, der gebraucht ungenutzt an uns zurückgeschickt wurde und von uns wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt worden ist, um ihn ein zweites Leben zu ermöglichen. Unsere generalüberholten Produkte werden nach strengen Qualitätsvorgaben sowie hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards geprüft.

 

So funktioniert‘s:

image

Sichtprüfung

Zurückgegebene Lumeas werden auf eventuelle Schäden überprüft.  Basierend auf der Über­prüfung wird ent­schieden, ob der Lumea general­über­holt wird oder ob er re­cyclet wird.

image

Reinigung

Der Lumea, der general­über­holt wird, wird gereinigt, damit die Test­genauig­keit sicher­gestellt ist.

image

Funktionsprüfung

Der Test wird für jeden Lumea durch­ge­führt, damit sicher­ge­stellt ist, dass er voll funk­tions­fähig ist und die gleichen hohen Philips-Qualitäts­standards erfüllt wie ein neues Gerät.

image

Wiederverpackung

Eine neue Verpackung stellt sicher, dass das Produkt so neuwertig wie möglich aussieht.

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Nach oben

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.