Zurück
×

Die besten fünf zeitlosen Bart-Styles

Allen, die die letzten paar Jahre nicht im Weltall verbracht haben, ist aufgefallen, dass heutzutage viel mehr Gesichtsbehaarung zu sehen ist als früher. Glücklicherweise größtenteils bei Männern. Bärte sind überall: beim Fußballspielen, im Büro, im Restaurant, auf dem Roten Teppich bei Filmpremieren usw. Einige Styles kommen und gehen, werden weggeblasen vom launischen Wind der Mode. Andere hingegen sind zeitlos. Was sind also die coolsten fünf Styles von heute, die sich auch schon in der Vergangenheit bewährt haben?

 

Henriquatre/Rund Bart

An oberster Stelle der Beliebtheitsskala muss der Henriquatre stehen, auch Rund-um-den-Mund-Bart. genannt. Ja, es ist ein Bart. In einem Kreis. Was freilich bedeutet, dass dieser Bart ein Schnurrbart ist, der nach unten greift, um mit Deinem Kinnbart, Spitzbart, Balbo, Unterlippenbart, oder was auch immer Du da unten wachsen lässt, Händchen zu halten.

 

Kurzer Bart

Als nächstes folgt der Kurzbart. Dieser Style darf auf keinen Fall mit "Hatte heute keine Lust, mich zu rasieren" verwechselt werden. Dieser Bart bedeutet, dass Du Dich dazu entschieden hast, ein Mann zu sein, und mit Stolz zeigen kannst, was Testosteron in ein paar Wochen mit Deinem Kinn anstellt.

 

Holzfäller-Bart

Dies ist ein Ganzkörperpaket, das robuste Outdoor-Mode mit einem schickeren City-Style vereint. Für Männer, die an den Wochenenden gerne Bäume fällen und gleichzeitig die neuesten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung tragen.

 

Zwirbel Bart

Weniger häufig zu sehen, aber definitiv cool, ist der Zwirbel Bart. Er beginnt unter der Nase und wächst so weit zur Seite, wie Du ihn lässt. Als Triumph über die Schwerkraft lächelt dieser Style an den Enden seinen Weg nach oben. Kombiniere ihn mit einem Kurzbart zu einem ultramodernen Look.

 

Hufeisen Schnurrbart

Und zu guter Letzt, der Hufeisen Schnurrbart. Er läuft zum Bartende immer enger zusammen und umschließt Deinen Mund wie ein... Hufeisen. Der Dokumentarfilmregisseur Morgan Spurlock trägt diesen Bart mit Stolz. Tatsächlich gibt er an, dass er seine ganze Kraft und Kreativität daraus zieht – frei nach "Mansome".

 

So erzielst Du den zeitlosen Look

Zunächst benötigst Du die grundlegende Zutat: Gesichtshaare. Danke. Als nächstes bewaffnest Du Dich mit einem Philips Styleshaver. Dies ist ein 3-in-1-Werkzeug zum Rasieren, Stylen und Trimmen von allem, was auf Deinem Gesicht wächst.

 

An einem Ende befindet sich der gerade Rasierer mit zwei Scherfolien für eine präzise Rasur. Wenn Du ihn umdrehst, zeigt sich ein Dual-Scherkopf mit einem breiten Trimmer und einem Präzisionstrimmer. Entscheide Dich für eine von 12 Längeneinstellungen, beginnend bei 0,5 mm für den breiten Trimmer und nur 0,3 mm für den Präzisionstrimmer. Wenn Du fertig bist, einfach das ganze Ding unter fließendem Wasser abspülen.

 

Den ultimativ zeitlosen Look erzielst Du, wenn Du einen der besten fünf Styles mit einem weißen T-Shirt und einer klassischen Jeans kombinierst. Fertig.

 

 

 

app-store