Zurück
×

So trimmst du eine perfekte Halslinie

Setze Deinem Bart Grenzen! In der Regel kannst Du es Dir nur mit einem Drei-Tage-Bart erlauben, die Bartlinie am Hals ungepflegt zu lassen. Sobald der Bart aber mehr als 3 mm misst und sich zu einem Kurzbart mausert, wird der Griff zum Trimmer unumgänglich.

 

Sauber. Ordentlich. Gut definiert.

Nur weil Du Deine eigene Bartlinie am Hals nicht sehen kannst, bedeutet das nicht, dass Du Dich nicht darum kümmern musst. Die meisten Bärte sehen mit einer gut gepflegten Halslinie deutlich besser aus. Daher solltest Du Dich mit der Frage befassen, wie hoch oder tief Du gehen willst. Im Folgenden wird erläutert, wie Du eine richtig gute Halslinie erzielst:

 

Schritt 1: Wisse, wo Du aufhören solltest

Blicke bei aufrechter Kopfhaltung gerade in den Spiegel. Alle Haare unterhalb der gedachten Linie unter Deinem Kinn sollten definitiv abgeschnitten werden. Und zwar jetzt gleich.

 

Schritt 2: Definiere die Linie

Neige Deinen Kopf etwas nach hinten, und lege einen Finger direkt über dem Adamsapfel an den Hals. Dieser Punkt markiert eine natürliche Trennlinie zwischen Deinem Bart und Deinem Hals.

 

Schritt 3: Orientiere Dich an der Mitte

Setze Deinen Trimmer an diesem Punkt an, und arbeite nach unten. (Wenn Du den Philips Beard Trimmer 9000 verwendest, zeigt Dir der praktische Laser, wo Deine Trimmlinie verläuft.) Beginne mit einer Seite, und arbeite von der Mitte nach außen. Achte dabei immer darauf, unterhalb der Kinnlinie zu bleiben. Kehre zur Mitte zurück, und gehe auf der anderen Seite ebenso vor. Trimme Deine Halslinie nicht zu rund – am besten wirkt eine leicht aufwärts gekrümmte Linie.

 

Schritt 4: Eckig oder rund

Definiere die Ecken Deines Bartes, indem Du eine vertikale Linie unter den Ohrläppchen trimmst, die sich mit der horizontalen Linie unter dem Kinn verbindet. Du kannst die Ecken entweder kantig lassen (sehr machomäßig) oder sie leicht abrunden, um etwas weniger Aufmerksamkeit darauf zu lenken.

 

Schritt 5: Finales Styling

Zufrieden? Wenn Dir Dein Schnitt gefällt, nimm Dir Deinen Rasierer zur Hand, und verwandle Deine Bartlinie in etwas, auf das Dein Kragen stolz sein kann. Oder stelle den Philips Beard Trimmer 9000 einfach auf die 0,4-mm-Stufe ein, und verwende ihn für ein schönes Finish. Der Laser ist zudem eine einfache Möglichkeit, perfekte Wangenlinien zu erhalten. Worauf wartest Du also noch?