Produkte

Nutzungsbedingungen für den Philips Connected Luftreiniger

Vielen Dank, dass Sie sich für den Connected Luftreiniger von Philips ("gekoppeltes Produkt”) entschieden haben.

 

Ihr gekoppeltes Produkt bietet Ihnen viele Services, mit denen Sie Ihr gekoppeltes Produkt verwalten und warten können.

 

Wenn das gekoppelte Produkt mit dem Philips Netzwerk verbunden ist, kann es zudem bestimmte Informationen an Philips übertragen, einschließlich Aktivitäten und Fehlercodes. Philips verwendet diese Daten, um Ihnen die relevanten Benachrichtigungen und andere relevante Services anzubieten (zusammen "gekoppelten Produktservices").

 

Zusätzlich können Sie bestimmte Anwendungen des gekoppelten Produkts auf Ihrem Mobilgerät (wie zum Beispiel auf Ihrem Handy, Ihrem Tablet-Computer oder einem anderen gekoppelten Gerät) verwenden, um Ihr gekoppeltes Produkt fernzusteuern sowie weitere (mögliche) Funktionen auszuführen (die "App").

 

Um diese gekoppelten Produktservices von Philips, die Ihnen von Philips Consumer Lifestyle B.V. ("Philips") angebotene App und die Website (zusammen die "Services") in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie:

 

  • Die App herunterladen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Services, einschließlich Richtlinien, Bedingungen oder Regeln und die Datenschutzbeschtimmung, auf die hier Bezug genommen wird, (die "Geschäftsbedingungen") akzeptieren;
  • Aktivieren Sie die Dienste, indem Sie das Connected Product und die App auf Ihr Konto registrieren.
  • Bestätigen, dass die Services von der Verfügbarkeit der Infrastruktur/Systemvoraussetzungen und von Diensten Dritter (wie beispielsweise ISP, Netzanbieter oder sonstige Dienste) abhängig sind, und zwar unabhängig davon, ob diese von Ihnen oder Philips beauftragt werden.

 

Service-Center: Wenden Sie sich bei Fragen oder Bedenken bezüglich des gekoppelten Produkts, der Services oder dieser Geschäftsbedingungen bitte an Philips Consumer Care: http://www.support.philips.com/support.

 

Diese Nutzungsbedingungen stellen einen rechtsverbindlichen Vertrag dar, und wenn Sie die Services nutzen, stimmen Sie zu, dass diese Nutzungsbedingungen für Sie verbindlich sind. Die Nutzung der Services für das gekoppelte Produkt unterliegt diesen Geschäftsbedingungen.

 

Überblick

 

Ihr Kauf eines gekoppelten Produkts unterliegt der für das gekoppelte Produkt gewährten, eingeschränkten Garantie ("eingeschränkte Garantie"). Die in dem gekoppelten Produkt eingebundene Software (sowie alle entsprechenden Updates derselben) und die App (sowie alle entsprechenden Updates derselben) unterliegen diesen Nutzungsbedingungen und werden durch die App-Nutzungsbedingungen ("Software-Nutzungsbedingungen") lizenziert. Diese Bedingungen ergänzen die Software-Nutzungsbedingungen, und im Falle eines Konflikts werden diese Bedingungen überwiegen.

 

Aussetzung, Kündigung und Unterbrechung

 

Diese Nutzungsbedingungen behalten ihre volle Rechtskraft und Wirkung, solange Sie den Zugriff auf die Services oder ihre Nutzung fortsetzen oder bis sie bestimmungsgemäß beendet bzw. gekündigt werden. Es steht Philips frei, zu jeder Zeit (a) Ihr Recht auf den Zugriff zu den Services oder die Nutzung derselben auszusetzen oder einzustellen oder (b) diese Nutzungsbedingungen in Bezug auf Sie zu beenden, wenn Philips nach ehrlicher Absicht zu der Überzeugung gelangt, dass Sie die Services unter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen genutzt haben. Nach erfolgter Kündigung ist es Ihnen nicht mehr gestattet, die Services zu nutzen bzw. auf diese zuzugreifen.

 

Philips behält sich das Recht vor, die Services oder einen Teil derselben jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Philips weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Ausübung des vorstehenden Rechts haftbar ist.

 

Zugriff und Nutzung

 

Philips räumt Ihnen ein nicht übertragbares, einfaches Recht (ohne das Recht der Erteilung von Unterlizenzen) zum Zugriff auf die Services und zur Nutzung desselben durch Installation und Verwendung der App ausschließlich auf bestimmten mobilen Handheld-Gerät(en) (wie beispielsweise iPhone, iPad oder Android-Smartphone) gemäß den Geschäftsbedingungen ein.

 

Im Falle eines Verlusts Ihrer mobilen Handheld-Gerät(e) oder wenn Sie unautorisierten Zugriff auf Ihr gekoppeltes Produkt vermuten, setzen Sie die Kamera zurück, um alle App-Konten des gekoppelten Produkts zu trennen, und ändern Sie das Passwort Ihres Kontos.

 

Bitte seien Sie sich bewusst, dass es in Ihrer Verantwortung liegt – und nicht in Philips” – dass zu jeder Zeit sichergestellt werden muss, dass sich jemand um ihr Kind kümmert und es nicht allein gelassen wird. Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, ihr Kind unbeaufsichtigt zu lassen.

 

Einhaltung der Nutzungsbedingungen sowie Übertragung oder Verkauf des gekoppelten Produkts:

 

Sie sind dafür verantwortlich, dass diese Nutzungsbedingungen von Ihnen und allen Benutzern Ihres gekoppelten Produkts eingehalten werden, und zwar unabhängig davon, ob Sie eine solche Benutzung gestattet haben oder nicht.

 

Automatische Softwareaktualisierungen

 

Philips kann die Software zwecks nahtloser Bereitstellung der Services jederzeit per Fernzugriff aktualisieren oder ändern, ohne Sie darüber zu benachrichtigen. Aktualisierungen und Änderungen unterliegen diesen Geschäftsbedingungen.

 

Bestimmte Einschränkungen

 

Sie stimmen zu, (a) die Services nicht unter Verletzung von Gesetzen, rechtlichen Vorschriften, Gerichtsbeschlüssen oder zu einem ungesetzlichen Zweck bzw. missbräuchlich zu verwenden; (b) die Services nur wie von Philips beabsichtigt zu verwenden; (c) die Services nicht auf eine Weise zu verwenden, die Philips, seinen Dienstleistern oder einer anderen Person Schaden zufügen könnte; (d) keinen Teil der Services erneut zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, darzustellen, zu posten oder zu übertragen, sowie (e) alle anderen, vernünftigerweise von Philips verlangten, auferlegten oder empfohlenen Voraussetzungen bzw. Einschränkungen einzuhalten.

 

Dritte und Gebühren Dritter

 

Es ist möglich, dass Sie bei der Verwendung der Services auch Dienste nutzen, Softwarebestandteile herunterladen bzw. Produkte kaufen, die von Dritten bereitgestellt werden. Diese Drittanbieterdienste und -produkte unterliegen ggf. ihren eigenen anwendbaren Regeln und Einschränkungen (unabhängig von diesen Geschäftsbedingungen), wobei Sie diese in Bezug auf die jeweiligen Drittanbieter einhalten müssen.

 

Sie bestätigen, dass Sie (und nicht Philips) für alle von Dritten, wie beispielsweise Ihr ISP oder Mobilfunkanbieter, in Rechnung gestellten Gebühren verantwortlich sind, wobei Sie von diesen Dritten über die speziellen Voraussetzungen informiert werden, die Ihnen eine Nutzung der Services ermöglichen.

 

Eigentum und geistiges Eigentumsrecht

 

Philips hat die Urheberrechte, Handelsmarken-, Dienstleistungsmarken- und Handelsaufmachungsrechte an allen Materialien und Inhalten inne, die in den und von den Services angezeigt werden. Sie dürfen solche Materialien oder Inhalte Dritten gegenüber nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Philips vervielfältigen, ändern, anzeigen, ausarbeiten, aufführen, veröffentlichen, vertreiben, verbreiten, übermitteln, übertragen, in Umlauf bringen und davon keine eigenen Werke ableiten (einschließlich der Darstellung oder Verbreitung des Materials unter Verwendung von Websites Dritter), mit Ausnahme der Verwendung der Services zu ihrem beabsichtigten Zweck. Philips behält sich alle Rechte vor, die nicht anderweitig in diesen Geschäftsbedingungen ausdrücklich gewährt werden.

 

Wenn Sie einen Kommentar, einen Vorschlag oder andere Materialien ("Feedback") im Zusammenhang mit den Philips Services (ohne illegale Inhalte) abgeben, übertragen Sie hiermit alle bezüglich eines solchen Feedbacks bestehenden Eigentumsrechte an Philips und bestätigen, dass Philips berechtigt ist, dieses Feedback auf jegliche Weise ohne Einschränkungen und ohne Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Zuschreibung oder Entschädigung zu nutzen, oder Sie gewähren Philips hierdurch das lizenzfreie Recht, dieses Feedback ohne Einschränkungen zu nutzen, soweit das Vorstehende als rechtlich unwirksam erachtet wird.

 

Einschränkungen der Garantie

 

OHNE BESCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN WIRD DIE APP "WIE VORLIEGEND" BEREITGESTELLT. JEDE NUTZUNG DER APP DURCH SIE ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. IM GESETZLICH MAXIMAL ZULÄSSIGEN UMFANG LEHNT PHILIPS AUSDRÜCKLICH DIE GEWÄHRUNG SÄMTLICHER AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN JEGLICHER ART AB, INSBESONDERE STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN DER MARKTFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. PHILIPS GARANTIERT NICHT DAFÜR, DASS DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN FUNKTIONEN BESTIMMTE VORAUSSETZUNGEN ODER VON IHNEN GESTELLTE ANSPRÜCHE ERFÜLLEN ODER DASS DIE SOFTWARE FEHLERFREI UND UNUNTERBROCHEN FUNKTIONIERT ODER DASS MÖGLICHE MÄNGEL BZW. FEHLER IN DER SOFTWARE BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE SOFTWARE MIT EINER BESTIMMTEN PLATTFORM KOMPATIBEL IST. EINIGE LÄNDER LASSEN KEINEN AUSSCHLUSS BZW. KEINE ABLEHNUNG VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN ZU, SODASS DIE VORSTEHENDEN EINSCHRÄNKUNGEN FÜR SIE MÖGLICHERWEISE NICHT GELTEN.

 

SIE STIMMEN ZU, DASS PHILIPS NICHT IN DER PRAKTISCHEN MEDIZIN TÄTIG IST UND DIE APP NUR ZU INFORMATIONSZWECKEN DIENT UND SOMIT KEINEN ERSATZ FÜR DIE PROFESSIONELLE BERATUNG DURCH MEDZINISCHES FACHPERSONAL BEZÜGLICH DER DIAGNOSE UND BEHANDLUNG VON PATIENTEN DARSTELLT. SIE VERPFLICHTEN SICH, PHILIPS VON ALLEN VERLUSTEN ODER VERBINDLICHKEITEN IM ZUSAMMENHANG MIT JEGLICHEN ANSPRÜCHEN, DIE AUFGRUND DER VERWENDUNG DER SOFTWARE ZUM ZWECKE DER DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG ENTSTEHEN, FREIZUSTELLEN SOWIE SCHAD- UND KLAGLOS ZU HALTEN.

 

Haftungsbeschränkung

PHILIPS, SEINE TOCHTERFIRMEN, DIE EIGENTÜMER ODER LIZENZGEBER BZW. DIE AUTOREN ODER ENTWICKLER DER APP LEHNEN DIE HAFTUNG FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, KONKRETE ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN AB (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN ODER -DIENSTEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATEN- UND GEWINNVERLUST, GESCHÄFTSAUSFALL ODER KÖRPERVERLETZUNG BZW. TOD), DIE AUFGRUND DER VERWENDUNG DIESER APP ENTSTEHEN KÖNNEN, UND ZWAR AUCH DANN, WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE SCHÄDEN ENTSTANDEN SIND UND UNABHÄNGIG VON JEGLICHER HAFTUNGSTHEORIE, GLEICH OB VERTRAGSGEMÄSSE HAFTUNG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER HAFTUNG AUS UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF FAHRLÄSSIGKEIT UND ÄHNLICHES). DIE GESAMTHAFTUNG VON PHILIPS IN BEZUG AUF SEINE PFLICHTEN AUS DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN HINSICHTLICH DER APP ODER ANDERWEITIG DARF DEN BETRAG NICHT ÜBERSCHREITEN, DEN SIE FÜR DIE LIZENZGEBÜHR DES GEKOPPELTEN PRODUKTS BEZAHLT HABEN.

 

Philips trifft alle geeigneten und vernünftigen technischen, physischen und organisatorischen Maßnahmen, um persönliche Daten vor Missbrauch, versehentlicher, ungesetzlicher oder unautorisierter Nutzung durch Zerstörung, Verlust, Veränderung, Weitergabe, Übernahme oder Zugriff zu schützen. PHILIPS IST NICHT FÜR MISSBRAUCH ODER VERSEHENTLICHE, UNGESETZLICHE ODER UNAUTORISIERTE NUTZUNG DURCH ZERSTÖRUNG, VERLUST, VERÄNDERUNG, WEITERGABE, ÜBERNAHME ODER ZUGRIFF VERANTWORTLICH ZU MACHEN, WENN DIES DURCH FALSCHE ODER UNSACHGEMÄSSE HANDHABUNG DER APP ODER DES MOBILGERÄTS SEITENS DES NUTZERS VERURSACHT WURDE, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF EIN UNBEAUFSICHTIGT LASSEN DES MOBILGERÄTS, VERLUST DES MOBILGERÄTS, UNAUTORISIERTER ZUGRIFF AUF DAS MOBILGERÄT, ZUGRIFF DURCH DRITTE AUF DAS MOBILGERÄT.

 

Formale Kommunikation

 

Wir werden diese Geschäftsbedingungen ggf. von Zeit zu Zeit aktualisieren. Falls wir dies tun, werden wir Sie hierüber auf dem formalen Kommunikationsweg informieren und das Datum angeben, an dem die Änderungen erfolgen bzw. an dem diese in Kraft treten. Falls Sie darauf nicht reagieren bzw. die Services weiterhin nutzen, nachdem entsprechende Warnmeldungen bzw. Hinweise erfolgt sind, oder falls Sie Änderungen, für die wir Ihre vorherige Zustimmung benötigen, akzeptieren, gehen wir davon aus, dass Sie diesen Änderungen zustimmen.

 

Anwendbares Recht

 

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Niederlande unter Ausschluss des Kollisionsrechts und sind nach diesem auszulegen.

 

Einziger Ansprechpartner: Kein Drittanbieter (einschließlich Apple und Google) ist für die App oder deren Inhalte verantwortlich. Deshalb sollten Sie sich bei Fragen, Unterstützung, Produktansprüchen und Ansprüchen in Bezug auf das geistige Eigentum Dritter hinsichtlich dieser App an Philips unter http://www.support.philips.com/support wenden.

 

Schlussbestimmung: Sie bestätigen hiermit, dass Sie (i) sich nicht in einem Land befinden, gegen das von den USA ein Embargo verhängt wurde oder das von den USA als ein Land definiert wurde, das Terroristen unterstützt. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie (ii) nicht auf einer von US-Behörden ausgestellten Liste unzulässiger oder eingeschränkter Vertragsparteien geführt sind. Sie räumen darüber hinaus Apple und Google Play Store (dem für Sie relevanten Store) das unwiderrufliche Recht ein, die vorliegenden Bedingungen gegen Sie als aus den Bestimmungen Nutzen ziehende Drittpartei durchzusetzen.