Medizinisches Fachpersonal

Die Stillzeit
Wissenswertes für Hebammen und medizinisches Fachpersonal

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*

    Damit Mütter länger stillen können

     

    Man weiß, dass Stillen sowohl kurzfristige als auch langfristige gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind hat. Das Produktsortiment von Philips AVENT unterstützt Mütter, die stillen möchten, dies so lange wie möglich zu tun. Medizinisches Fachpersonal wie Sie ist oft der erste Ansprechpartner für Mütter mit Babys. Die Unterstützung und die Ratschläge, die sie von Ihnen erhalten, sind unschätzbar wichtig. Wir von Philips AVENT haben mehr als 25 Jahre Erfahrung mit der Ernährung von Babys, und genau wie Ihnen ist uns bewusst, dass Stillen einfach das Beste für Mutter und Kind ist. Daher haben wir ein Stillhandbuch mit vielen nützlichen Informationen und Begleitunterlagen zusammengestellt, mit dem wir Sie bei Ihrer wertvollen Arbeit unterstützen möchten.

    Grundlagen

    Das erste Stillen

    Fußnoten anzeigen

    Fussnoten

     

    1. Postpartum Care of the Mother and Newborn: a practical guide, Report of a Technical Working Group, World Health Organization, WHO/RHT/MSM/98,3, aufgerufen September 2008.
    2. Ip S et al. Breastfeeding and Maternal and Infant Health Outcomes in Developed Countries. Evidence Report/Technology Assessment No. 153 (Prepared by Tufts- New England Medical Center Evidence-based Practice Center, under Contract No. 290-02-0022). AHRQ Publication No. 07-E007. Rockville, MD: Agency for Healthcare Research and Quality. April 2007.
    3. Rosenblatt KA, Thomas DB. Int J Epidemiol 1993;22(2):192–197.
    4. Cumming RG, Klineberg RJ. Int J Epidemiol 1993;22(4):684–69
    5. McGeorge DD. Br J Plast Surg 1995;48(2):115.
    6. Akman I et al. J Paediatr Child Health 2008;44(6):369–373.
    7. Breastfeeding, verfügbar unter https://www.gov.uk/government/organisations/department-of-health, aufgerufen September 2008.
    8. UNICEF, breastfeeding your baby, aufgerufen September 2008.
    9. Kent J. J Midwifery Women's Health 2007;52(6):564–570.
    10. Amir LH, Donath SM. Birth 2002;29(2):112–123.
    11. Biagioli F. Am Fam Physician 2003;68(11):2201–2208,2215–2217.