Threshold PEP

 

Die kleine handliche Hilfe, um festsitzende Sekrete zu lösen und die Atemwege zu befreien.

 

Kompakt, leicht und benutzerfreundlich

 

Wenn Sie zwar noch dazu in der Lage sind, zu husten, allerdings den Schleim nicht mehr abhusten können, kann Ihnen möglicherweise eine PEP-Therapie helfen. Beim Threshold PEP wird beim Ausatmen ein Widerstand genutzt, sodass Ihre Atemwege geöffnet werden und der Schleim in einen Bereich der Atemwegen gelangt, wo er leichter abgehustet werden kann.   

 

Wenn Sie über den Threshold PEP ausatmen, entsteht durch den Widerstand ein positiver Druck, der die Öffnung der Atemwege fördert und in Verbindung mit der „Schnauf“-Hustentechnik den Ausstoß von Schleim bewirkt.

 

Wichtigste Merkmale

  • Verbessert die Mobilisierung in den Atemwegen und und verhindert eine übermäßige Ansammlung von Schleim
  • Kann bei zusätzlicher Verwendung eines Verneblers oder Dosierinhalators eine Optimierung der Aerosol-Therapie bewirken