Magnetresonanztomographie

Prodiva 1.5T CX

Ihre Möglichkeiten. Die erweiterte Arrhythmiefunktion.

Produktnummer:

781070

Unterstützung Ihrer klinischen Entscheidungsfindung mithilfe unserer Bildgebungslösungen auf Grundlage der bewährten digitalen dStream Breitbandtechnologie in über 2000 Installationen weltweit. Beschleunigung des Patientendurchsatzes mit dem vereinfachten Breeze Workflow. Die intuitive Benutzeroberfläche mit hochgradig geführten und standardisierten Untersuchungsverfahren hilft Ihnen bei der Durchführung der Routine-MRT-Untersuchungen vom ersten Tag an. Durch die niedrigen Installations- und Standortkosten, die durchgängige Verfügbarkeit und einfache Upgrades können Sie Ihre Kapazitäten weiter ausbauen.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*

Technische Daten Lesen Sie mehr

Magnet system
Gewicht des Magneten
2700 kg
Durchmesser der Öffnung
60 cm
Bildgebungsvolumen
Bis zu 50 x 50 x 45 cm
Typische Homogenität (Veff) bei 40 cm DSV
≤ 0,79 ppm
Kühlmittel-Abdampfrate unter üblichen Scan-Bedingungen
0 l/h
Stellar GP gradient
Max. Amplitude für jede Achse
33 mT/m
Max. Slew Rate für jede Achse
120 120
Resolution parameters
Max. Scanmatrix
1025
Höchste Auflösung in der Ebene
5 μm
Maximale Anzahl an Schichten
1024
RF transmit
HF-Übertragung
Ja
Ausgangsleistung
18 kW
dStream RF receive
Anzahl unabhängiger Empfangskanäle
Kanalunabhängig
Position des Analog/Digital-Wandlers
Im Inneren der Spule (NVS)/am Patiententisch (Anterior)
Signalkette von der Spule zur Rekonstruktionseinheit
Vollständig digitale
Signalkette von der Spulenelektronik zum Anschluss
Digital
Signalkette von der Spulenelektronik zum Magneten
Digital
Signalkette von der Spulenelektronik zur Rekonstruktionseinheit
Digital
Patient environment
Patientenöffnung
60 cm
Konisch an beiden Enden
200 kg
Drahtlose physiologische Synchronisierung
Ja
Verschiedene Lösungen zur Geräuschreduzierung
Ja
Breeze workflow
Posteriore Breeze Spule
Ja
Anteriore Breeze Spulen (optional)
Ja
Breeze Anschlüsse
Ja
Breeze dS Schnittstelle
Ja
Breeze Patiententisch
Ja
Breeze Spulenaufbewahrung (optional)
Ja
iPatient efficiency assistance
SmartStart
Ja
SmartSelect
Ja
SmartExam (optional)
Ja
SmartLine (abhängig vom Paket)
Ja
SmartLink (abhängig vom Paket)
Ja
Site Planning
Minimale Raummaße (Untersuchungsraum, Technikraum und Kontrollraum)
25 m²
Mindestdeckenhöhe
2,35 m²