Generalüberholte Systeme – Ultraschall

Diamond Select HD11 XE

Ultraschallsystem

Produktnummer:

795108

Vom digitalen Breitband-Beamformer mit SonoCT bis zur leistungsstarken XRES Bildverarbeitung: Das HD11 XE überzeugt durch High-Definition-Leistung. Klare Konturen sowie weniger Bildrauschen und Artefakte sorgen für bessere Visualisierung und Kontraste.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
SonoCT || Erstklassige Bildqualität

SonoCT Echtzeit-Compound-Imaging

Mit dieser Compound-Imaging-Technologie wird eine Struktur aus mehreren Richtungen gleichzeitig aufgenommen ohne den Schallkopf zu bewegen. Die Daten werden in Echtzeit zu einem außergewöhnlich klaren Bild zusammengefügt. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzliche klinische Daten für eine höhere Diagnosesicherheit – bei jedem Patienten.
DICOM-Netzwerk || Effizienter Arbeitsablauf

Verbessertes Datenmanagement durch DICOM-Netzwerk

Diese Funktionalität ermöglicht den Austausch von Daten mit den meisten DICOM-Managementsystemen. Sie umfasst DICOM Print, Store, Modality Worklist, Performed Procedure Step und Structured Reporting.
Großes Schallkopfsortiment || Vielseitiges Leistungsspektrum

Zahlreiche Schallköpfe für unterschiedlichste Anwendungen

Für die Diamond Select Ultraschallsysteme ist eine breite Palette an Schallköpfen erhältlich. Zur Auswahl stehen Breitband-Volumen-, Breitband-Sektor-, Breitband-Linear-, Breitband-Convex-, TEE- und Dopplerschallköpfe.
Generalüberholung || Generalüberholung auf höchstem

So gut wie neu dank Generalüberholung

Jedes Diamond Select System wird direkt im Werk generalüberholt und kann ganz nach Kundenwünschen mit den neuesten kompatiblen Software-Upgrades konfiguriert werden. Damit alle Diamond Select Systeme den hohen Standards von Philips genügen und die Leistungsanforderungen unserer Kunden erfüllen, durchlaufen sie einen umfassenden, aus fünf Schritten bestehenden Generalüberholungsprozess.
Adaptive XRES Bildverarbeitung || Erstklassige Bildqualität

Adaptive XRES Bildverarbeitung zur Reduzierung von Rauschartefakten

Mit XRES werden Strukturen in Echtzeit analysiert und Bilder über das gesamte Sichtfeld optimiert. Die Hervorhebung von Konturen und die Reduzierung von Rauschartefakten sorgen für eine hohe Bildqualität. Dadurch wird die Diagnosesicherheit erhöht.
Verbesserte Ergonomie || Effizienter Arbeitsablauf

Verbesserte Ergonomie für optimalen Benutzerkomfort

Vom einstellbaren Bildschirm und Steuerpult über die leicht zugänglichen Schallkopfanschlüsse bis hin zum Wagen, der besonders einfach zu manövrieren ist: Dieses System überzeugt durch hohen Benutzerkomfort. Der LCD-Flachbildschirm ist besonders augenfreundlich, und die unabhängigen Höheneinstellungen erlauben eine komfortable Arbeitshaltung, die das Risiko von Haltungsschäden beim Anwender reduzieren kann.
Panorama Imaging* || Vielseitiges Leistungsspektrum

Erweitertes Sichtfeld dank Panorama Imaging*

Diese Funktion erzeugt eine Reihe von Echtzeitbildern, während der Anwender den Schallkopf lateral über die anatomische Struktur bewegt. Wenn die Bilderfassung abgeschlossen ist, werden die Einzelbilder automatisch zu einem zusammenhängenden Bild zusammengesetzt. Das daraus resultierende größere Referenzbild ermöglicht eine bessere Darstellung der Strukturen in räumlicher Relation zueinander.
Preisgekröntes Programm || Generalüberholung auf höchstem

Preisgekröntes Programm für erstklassige Leistungen

Das Philips Refurbishment Programm wurde von Frost & Sullivan mit einem Best Practices Award in der Kategorie Product Quality Leadership (2010) ausgezeichnet. Dies unterstreicht die Qualität und Sorgfalt, die in jedes unserer Diamond Select Systeme einfließt.
Stressecho* || Vielseitiges Leistungsspektrum

Stressecho*-Einstellungen für eine schnelle Bilderfassung

Die Stressecho-Funktion ist vollständig in die Benutzeroberfläche integriert, damit hochauflösende Stressecho-Bilder schnell erfasst und angezeigt werden können.
Fetale 3D-Echokardiographie mit STIC* || Vielseitiges Leistungsspektrum

Fetale 3D-Echokardiographie mit STIC* für eine detaillierte Darstellung des fetalen Herzens

Mit der STIC-Bildgebung (Spatio-Temporal Imaging Correlation) wird das schlagende fetale Herz in einer multiplanaren Anzeige dargestellt, bei der die räumlichen Beziehungen in der B- und C-Ebene erhalten bleiben. Diese detaillierte Darstellung der fetalen Herzklappen und Wandbewegungen unterstützt die Erkennung von Anomalien im Rahmen von routinemäßigen Schwangerschaftsuntersuchungen.
4D-Bildgebung* || Vielseitiges Leistungsspektrum

4D-Bildgebung* für beeindruckende 4D-Studien

Von 2D- und Doppler-Betriebsarten können Sie nahtlos zu beeindruckender 4D-Bildgebung wechseln. Die leistungsstarke Architektur des Systems unterstützt die kontinuierliche quantitative Volumenerfassung und -anzeige mit einer einfachen, gleichzeitigen Visualisierung und Messung in drei Ebenen. Dadurch erhalten Sie eine verblüffende Bildqualität, die Ihre Untersuchungseffizienz durch die veränderte Erfassung und Visualisierung der Ultraschalldaten steigern kann.
  • Optionale Ergänzung zum Diamond Select Basissystem.