Herzchirurgie

FlexMove

Mehr Platz zum Arbeiten in Ihrem Hybrid-OP

Produktnummer:

NCVD007

Ein leistungsstarkes, fest-installiertes Röntgensystem ist die optimale Unterstützung bei der Durchführung von endovaskulären und gemischt chirurgisch-interventionellen Eingriffen im Hybrid-OP. Im Gegensatz zu mobilen C-Bögen sind diese Systeme besonders leistungsstark, allerdings weniger flexibel im Raum positionierbar. Philips FlexMove bietet hier die optimale Lösung: Dank der speziellen Deckenschienenkonstruktion FlexMove kann das Azurion 7 mit 20-Zoll-Detektor ganz flexibel im gesamten Raum positioniert werden und erlaubt dem medizinischen Team maximale Bewegungsfreiheit.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Besonders einfache Bedienung des Rönt... || KBA 1
Besonders einfache Bedienung des Röntgensystems im Hybrid-OP

Besonders einfache Bedienung des Röntgensystems im Hybrid-OP

Für Raumklasse 1A nach DIN1946-4 lassen sich die Deckenschienen von FlexMove um ein 3,20 x 3,20 Meter großes LAF-System (Laminar Air Flow) montieren. Wenn die Röntgenbildgebung nicht benötigt wird, lässt sich das Azurion System dank FlexMove problemlos aus dem Operationsbereich entfernen. Die Deckenmontage des System erhöht die Flexibilität zur Systempositionierung im Raum und erleichtert zusätzlich die Reinigung des Bodens.
Erlaubt beste hygienische Bedingungen || KBA 1
Erlaubt beste hygienische Bedingungen

Erlaubt beste hygienische Bedingungen

Für Raumklasse 1A nach DIN1946-4 lassen sich die Deckenschienen von FlexMove um ein 3,20 x 3,20 Meter großes LAF-System (Laminar Air Flow) montieren. Wenn die Röntgenbildgebung nicht benötigt wird, lässt sich das Azurion System dank FlexMove problemlos aus dem Operationsbereich entfernen. Die Deckenmontage des System erhöht die Flexibilität zur Systempositionierung im Raum und erleichtert zusätzlich die Reinigung des Bodens.
Einfacher Arbeitsablauf im Hybrid-OP || KBA 1
Einfacher Arbeitsablauf im Hybrid-OP

Einfacher Arbeitsablauf im Hybrid-OP

Im Hybrid-OP ist der Zugang zum Patienten entscheidend. Große interdisziplinäre Teams und die Vielzahl des verwendeten Equipments machen die Arbeit im Hybrid-OP komplex. Dank der FlexMove Deckenschienenlösung kann das Azurion System sehr platzsparend, flexibel und besonders präzise um den gesamten Tisch verfahren werden. Dies erlaubt dem Operateur als auch dem Anästhesisten jederzeit uneingeschränkten Patientenzugang.