CardiacSwing Zwei-Achsen-Rotationskoronarangiographie

CardiacSwing

Zwei-Achsen-Rotationskoronarangiographie

Ähnliche Produkte finden

Die CardiacSwing (früher XperSwing) Zwei-Achsen-Rotationsangiographie ermöglicht genauere Einblicke in die Anatomie der Koronargefäße und liefert mit einer einzigen Kontrastmittelinjektion spektakuläre Visualisierungen des koronaren Gefäßbaums. Diese Ansichten sind auf die Verringerung von Gefäß-Foreshortening ausgelegt.

  •  
    Azurion 7 C20 und Azurion 7 F20

    Azurion 7 C20 und Azurion 7 F20

    • Boden- oder deckenmontierte Lösung für die bildgeführte Therapie mit 20"-Flachdetektor (50,8 cm)
    • Bessere Sichtbarkeit und Bildqualität bei vaskulären, onkologischen und kardiologischen Prozeduren
    • Bedienen Sie alle relevanten Anwendungen über das zentrale Touchscreen-Modul am Untersuchungstisch
    • Für den Hybrid-OP kann das Azurion 7 C20 optional mit Philips FlexMove kombiniert werden.
  •  
    FlexVision Pro

    FlexVision Pro

    • Anzeige und Bedienung mehrerer externer Bild- und Informationsquellen
    • Mehr sehen dank Zoom-Funktion
    • ProcedureCards zur Standardisierung von System-Einstellungen
    • Gemeinsames Arbeiten
    • Großer LCD-Farbbildschirm
    • 1. Giuberti RSO, Caixeta A, Carvalho AC, Soares MM, Abreu-Silva EO, Medina Pestana JO, Silva Junior, HT, Lucia Vaz M, Genereuw P, Fernandes RWA. A randomized trial comparing dual axis rotational versus conventional coronary angiography in a population with a high prevalence of coronary artery disease. J Interv Cardiol. 2014 Oct;27(5):456-64. Doi: 10.1111/joic.12148. Epub 2014 Aug 18.
    • 2. Grech M, Debono J, Xuereb RG, et al. A comparison between dual axis rotational coronary angiography and conventional coronary angiography. Catheter Cardiovasc Interv 2012;80(4): 576–580. Verfügbar unter: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/ 22105940
    • 3. Klein AJ, Garcia JA, Hudson PA, Kim MS, Messenger JC, Casserly IP, Wink O, Hattler B, Tsai TT, Chen SYJ, Hansgen A, Carroll JD. Safety and efficacy of dual-axis rotational coronary angiography vs. standard coronary angiography. Cath Cardiovas Interv. 2011;77:820-827.