Perkutane Koronarintervention (PCI)

Dynamic 3D Roadmap

Dynamische Navigation in Gefäßstrukturen

Die Philips Dynamic 3D Roadmap bietet Live-3D-Bildführung zur Navigation in Gefäßstrukturen im gesamten Körper und vereinfacht komplexe Eingriffe. Dabei werden Echtzeit-2D-Durchleuchtungsbilder und eine 3D-Rekonstruktion der Gefäße überlagert, die vorab mit der 3D-RA-Funktion Ihres Allura Systems aufgenommen wird oder aus einem CT-/MR-Scan stammt.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Die Vorteile im Überblick || kba

Die Vorteile im Überblick

Vollständige 3D-Ansicht mit geringerer Strahlendosis und Kontrastmittelmenge • Vollständige 3D-Ansicht für Navigation von Führungsdraht und Katheter durch komplexe Gefäßstrukturen • Verringerung von Strahlendosis und Kontrastmitteleinsatz • Dynamische Bildführung mit Echtzeit-Kompensation von Gantry- und Tischbewegung
Präzise und dynamische 3D-Führung || kba

Präzise und dynamische 3D-Führung

Mit der Dynamic 3D Roadmap können Sie das Vordringen von Führungsdrähten, Kathetern und Coils in Echtzeit verfolgen, wodurch Strahlendosis und Kontrastmittelmenge bei Interventionen reduziert werden. Bewegungen von C-Bogen, Tisch oder Patient werden automatisch und in Echtzeit mit dem 3D-Modell synchronisiert, sodass Ihnen stets eine aktuelle 3D-Roadmap angezeigt wird. Dank vierfachem digitalen Zoom können Sie Details noch besser erkennen.
Flexible Betriebsarten || kba

Flexible Betriebsarten

Dank mehrerer Betriebsarten wird Ihnen optimale klinische Flexibilität geboten. Sie können hochauflösende 3D-RA-Gefäßbilder oder zuvor erfasste, segmentierte 3D-MRA- oder 3D-CTA-Bilder mit Live-Durchleuchtung kombinieren. Die Adaption der importierten Daten an die Patientenanatomie erfolgt über eine 3D-RA-Aufnahme, die mit geringer Strahlung und Kontrastmittelmenge durchgeführt wird.
Parallele Visualisierung || kba

Parallele Visualisierung

Dies ermöglicht eine Darstellung, in der Knochenstrukturen, Gefäße und Weichteilgewebe parallel visualisiert werden können. Die 3D Roadmap passt sich in Echtzeit an Angulation und Rotation bei C-Bogen, FOV und FDA an. Die gesamte Steuerung erfolgt über das tischnahe Xper Bedienmodul.