Wie kann ich die Kommunikation mit meinen Patientinnen zu ihren komplexen Erkrankungen verbessern? (TrueVue, GlassVue, eL18-4)

 

TrueVue mit seiner virtuellen Lichtquelle verleiht der fetalen Anatomie ein „lebensechtes Aussehen“ und stellt Ärzten und Schwangeren realistische Bilder des Kindes zur Verfügung.  Diese „realistische Qualität“ kann die diagnostische Kommunikation zum Zustand der Schwangerschaft verbessern und die Bindung zwischen Mutter und Kind fördern.