Absichern des Betriebssystems

Zur Absicherung des Betriebssystems (Operating System, OS) werden alle nicht benötigten Dienste und Funktionen des Betriebssystems identifiziert und diejenigen, auf die die Ultraschallsysteme nicht angewiesen sind, deaktiviert. Durch das Ausschalten von Diensten, die im Laufe der Zeit an Sicherheit einbüßen, schränkt diese Absicherung des Betriebssystems die Angriffsmöglichkeiten ein.