Die Bildverarbeitungsparameter können individuell an die persönlichen Anforderungen des einzelnen Radiologen angepasst werden. Über die Benutzeroberfläche der jüngsten Generation und die wesentlich verbesserten Bildverarbeitungsfunktionen werden sämtliche Anpassungen sofort – in ausgezeichneter Qualität – auf dem 2-MP-Monitor angezeigt. Einmal angelegte benutzerdefinierte Parameter werden automatisch in der täglichen Routine angewendet, wodurch die Untersuchung beschleunigt wird.