Beratung

Zusammen­arbeit zur Steigerung der Leistungs­fähigkeit von medizinischen Einrichtungen

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
*

Klinisch und geschäftlich sinnvolle Umgestaltungen

Unsere strategischen und patientenzentrierten Leistungsangebote helfen Ihnen, die medizinische Versorgung sicherzustellen und einen integrierten Ansatz beim Versorgungsmanagement zu wählen. In Zusammenarbeit mit dem klinischen Personal identifizieren wir Möglichkeiten zur Leistungsverbesserung und empfehlen Strategien und Initiativen für nachhaltige Ergebnisse.

 

Die Optimierung Ihrer klinischen Vorgänge ermöglicht Folgendes:

 

  • Verbesserung klinischer Abläufe
  • Verbesserte Übergänge zwischen Versorgungsumgebungen
  • Reduktion der Kosten und des Bedarfs an Ressourcen, Arbeitszeit und Material

Verbesserung der klinischen Leistung

 

Bei einer Beratung zur Optimierung klinischer Prozesse beurteilen wir die klinische Leistungsfähigkeit und ermitteln Chancen zur Prozessoptimierung und Reduktion unnötiger Redundanzen in der Patientenversorgung. Die Änderungsempfehlungen sind durch die Datenanalyse faktenbasiert und messbar gestützt.

 

  • Steigerung der klinischen Effizienz
  • Verbesserte Systemnutzung
  • Steigerung der Patientendurchsätze

 

Broschüre herunterladen

Durchschnittliches Volumen pro Tag
Durchschnittliches Volumen pro Tag
Volumen nach Standort
Volumen nach Standort
Diese Ergebnisse sind Beispiele für die Art der Daten, die wir erheben und analysieren und aus denen wir Visualisierungen erstellen, um Daten und Analysewerkzeuge für datengestützte Strategie- und Entscheidungsfindung nutzen zu können.

Wie wir den Prozess der Neugestaltung umsetzen

Experience Flow Mapping

Experience Flow Mapping

Hinter unserem einzigartigen Ansatz des Experience Flow Mappings steht eine strukturierte Methodik, welche Versorgungswege und klinische Abläufe sowie Problembereiche und Verbesserungsmöglichkeiten graphisch darstellt. Basis hierfür sind die Erkenntnisse der Teilnehmer. Dazu werden alle Datenpunkte und Erkenntnisse ausgebreitet, die wir zur Dokumentation des Versorgungswegs erhoben haben. Diese werden schließlich an den klinischen Arbeitsabläufen, verwendeten Technologien und Datenquellen ausgerichtet, um die wirksamsten Ansatzpunkte zur Verbesserung visuell zusammenzufassen.

 

Die Experience Flow Map fasst visuell den Patientenpfad, Problembereiche und die größten Verbesserungspotentiale zusammen. Diese Darstellungen haben in der Regel die Größe einer gesamten Wand in einem Besprechungsraum.

 

Video ansehen

Hinter unserem einzigartigen Ansatz des Experience Flow Mappings steht eine strukturierte Methodik, welche Versorgungswege und klinische Abläufe sowie Problembereiche und Verbesserungsmöglichkeiten graphisch darstellt. Basis hierfür sind die Erkenntnisse der Teilnehmer. Dazu werden alle Datenpunkte und Erkenntnisse ausgebreitet, die wir zur Dokumentation des Versorgungswegs erhoben haben. Diese werden schließlich an den klinischen Arbeitsabläufen, verwendeten Technologien und Datenquellen ausgerichtet, um die wirksamsten Ansatzpunkte zur Verbesserung visuell zusammenzufassen.

 

Die Experience Flow Map fasst visuell den Patientenpfad, Problembereiche und die größten Verbesserungspotentiale zusammen. Diese Darstellungen haben in der Regel die Größe einer gesamten Wand in einem Besprechungsraum.

Hinter unserem einzigartigen Ansatz des Experience Flow Mappings steht eine strukturierte Methodik, welche Versorgungswege und klinische Abläufe sowie Problembereiche und Verbesserungsmöglichkeiten graphisch darstellt. Basis hierfür sind die Erkenntnisse der Teilnehmer. Dazu werden alle Datenpunkte und Erkenntnisse ausgebreitet, die wir zur Dokumentation des Versorgungswegs erhoben haben. Diese werden schließlich an den klinischen Arbeitsabläufen, verwendeten Technologien und Datenquellen ausgerichtet, um die wirksamsten Ansatzpunkte zur Verbesserung visuell zusammenzufassen.

 

Die Experience Flow Map fasst visuell den Patientenpfad, Problembereiche und die größten Verbesserungspotentiale zusammen. Diese Darstellungen haben in der Regel die Größe einer gesamten Wand in einem Besprechungsraum.

Hinter unserem einzigartigen Ansatz des Experience Flow Mappings steht eine strukturierte Methodik, welche Versorgungswege und klinische Abläufe sowie Problembereiche und Verbesserungsmöglichkeiten graphisch darstellt. Basis hierfür sind die Erkenntnisse der Teilnehmer. Dazu werden alle Datenpunkte und Erkenntnisse ausgebreitet, die wir zur Dokumentation des Versorgungswegs erhoben haben. Diese werden schließlich an den klinischen Arbeitsabläufen, verwendeten Technologien und Datenquellen ausgerichtet, um die wirksamsten Ansatzpunkte zur Verbesserung visuell zusammenzufassen.

 

Die Experience Flow Map fasst visuell den Patientenpfad, Problembereiche und die größten Verbesserungspotentiale zusammen. Diese Darstellungen haben in der Regel die Größe einer gesamten Wand in einem Besprechungsraum.

Klinische Fachkompetenz

Klinische Fachkompetenz

Unsere Klinikexperten bringen umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und Gesundheitssystemen mit, um klinische Wachstumsstrategien zu entwickeln und effiziente klinische Abläufe zu schaffen.

 

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erstellung eines integrierten Versorgungskonzepts und der Erreichung ihrer Qualitätsziele. Unsere Berater helfen dabei, Menschen, Prozesse und Technologien bestmöglich aufeinander abzustimmen und somit eine qualitativ hochwertige und kosteneffektive Patientenversorgung über das gesamte Health Continuum hinweg zu leisten.

Ähnliche Lösungen

 

Erfahren Sie mehr über unsere Beratungsleistungen im Gesundheitswesen

*Aus den Ergebnissen von Fallstudien kann nicht zwangsläufig auf Ergebnisse in anderen Fällen geschlossen werden. Die Ergebnisse können in anderen Fällen abweichen.