Events

Philips auf dem Gesundheitskongress des Westens 2017

Gesundheitskongress des Westens 2017

07. – 08. März Kongresszentrum Gürzenich, Philips Stand 3E

Der diesjährige Gesundheitskongress des Westens steht unter dem Motto „Brücken bauen – Über Sektoren hinweg“, mit Philips als Hauptsponsor.

 

Auf unserem Stand E3 können Sie sich über unsere Lösungen entlang des Health Continuums informieren und interessante Diskussionen mit unseren Kollegen vor Ort führen. Wir freuen uns außerdem, Ihnen in unserer Panel Diskussion Impulse zum Thema „Können Innovationen Investitionen schaffen?“ geben zu können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in unserer Business Lounge Gespräche mit unseren Philips Opinion Leadern in privater Atmosphäre zu erleben.

 

Melden Sie sich jetzt für einen Termin an.

 

Jetzt Termin vereinbaren

Das Philips Health Continuum

 

Kern unserer HealthTech Strategie ist das Health Continuum.

 

Entlang dieser Versorgungskette adressieren wir die Bedürfnisse der Verbraucher und Patienten, von gesundem Leben über Prävention, Diagnostik und Therapie bis hin zum selbstbestimmten Leben zu Hause.

 

Wenn es um die Gesundheit geht, ist dieser ganzheitliche Ansatz für Philips der einzig richtige Weg, diesen komplexen Herausforderungen zu begegnen.

 

Verbraucher- und Gesundheitswelten haben heutzutage vielfältige Überschneidungen, was sich ebenfalls in unserem Portfolio widerspiegelt. Unser Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, die eine durchgängige Versorgung von zu Hause bis ins Krankenhaus – und wieder zurück nach Hause, ermöglichen.

Podiumsdiskussion am Dienstag, 07. März 2017

Verwaltungsakt oder Innovationsmotor: Was bringt der Innovationsfonds dem Patienten?

 

Im Rahmen des Gesundheitskongress des Westens möchten wir Ihnen herzlich unseren Vortrag „Verwaltungsakt oder Innovationsmotor: Was bringt der Innovationsfonds dem Patienten?“ im Rahmen des Kongressprogramms empfehlen, der sich mit der Frage auseinandersetzt, inwiefern die Patienten vom Innovationsfonds profitieren. Die Moderation unserer Veranstaltung wird Herr Dr. Sebastian Krolop übernehmen. Wir freuen uns zudem interessante Diskussionsteilnehmer gewonnen zu haben:

 

Dienstag, 07. März 14:45 – 16:15 Uhr

 

Einführung und Moderation:

Dr. Sebastian Krolop, Philips GmbH

Teilnehmer:

Prof. Christian Schmidt, Vorstand Uni Roststock Herrn Matthias Mohrmann, Mitglied des Vorstandes der AOK Rheinland/Hamburg

Jens-Peter Neumann, Vorstand Finanzen Rhön-Klinikum