Beleuchtung bleibt der zweithäufigste Grund für Werkstattbesuche


Im Jahr 2014 stieg die Anzahl der Sicherheits- und Emissionstests, während sich die Gründe für Werkstattbesuche leicht reduzierten. Dabei ist die Beleuchtung der zweithäufigste Grund* für Werkstattbesuche aus technischen Gründen, nur kurz hinter den Problemen mit der Aufhängung. Laut der Organisme Technique Central (UTAC-OTC) (zentrale Technikorganisation) waren fast 9 % aller Werkstattbesuche auf eine mangelhafte Beleuchtung/Signalbeleuchtung zurückzuführen: Bei mehr als einem Drittel der Fälle waren die Probleme auf ein zu hoch eingestelltes Licht oder auf einen bei Abblendlicht nicht ordnungsgemäß funktionierenden Scheinwerfer zurückzuführen; ein Viertel war auf Bremslichtmängel zurückzuführen und ein weiteres Viertel auf Signalleuchten sowie auf eine abnormal niedrige Anpassung oder Fehlfunktion der Scheinwerfer bei Abblendlicht sowie auf eine fehlende Kennzeichenbeleuchtung, die insgesamt 20 % der Werkstattbesuche im Zusammenhang mit der Beleuchtung ausmachten.

 

Kundenschulung

 

Es ist daher durchaus lohnenswert für Mechaniker, ihre Kunden vor den Sicherheits- und Emissionstests zu schulen. Die Association Prévention Routière (frz. Verband für Sicherheit im Straßenverkehr) bietet jedes Jahr im Rahmen ihrer Aktionswochen "Lumière et Vision" (Licht und Vision) solche Schulungen an. Diese nationale Kampagne lädt Autofahrer insbesondere dazu ein, eine Überprüfung der Sichtbarkeitsfaktoren für ihr Fahrzeug durchzuführen. Interessanterweise gibt ein Großteil aller Fahrer an, die Lichter am eigenen Fahrzeug einmal im Jahr zu prüfen. Mehr als die Hälfte von ihnen nimmt die Hilfe eines Mechanikers in Anspruch, und einer von fünf Autofahrern lässt das Licht im Rahmen von Sicherheits- und Emissionstests überprüfen.

 

* Ausschließlich von Autogasfahrzeugen

  • Graphs
Bildunterschrift: Anteil der Lichtmängel
Bildunterschrift: Anteil der Lichtmängel
Caption: Rate of non-compliance
Bildunterschrift: Mängelverteilung

Weitere Informationen:

Paarweiser Austausch

Paarweiser Austausch

Was macht eine gute Halogenlampe aus

Was macht eine gute Halogenlampe aus