Klimahaus Bremerhaven

Bericht: Uwe Lüdemann

 

Am 26.04.2012 trafen sich 32 VPP-Mitglieder, um eine Klimareise um die Welt auf 8 Grad Ost in Bremerhaven zu starten. Einmal um die Welt reisen, um die Klimazonen der Erde zu erleben. Von der erfrischenden Kühle auf einer Alm in der Schweiz, über die Gluthitze der Sahelzone, bis zur Eiseskälte der Antarktis, sowie dem paradiesischen Südseeklima und der wechselhaften Witterung in Norddeutschland.

 

In zwei Gruppen machen wir uns auf die Reise:

  • Gruppe eins durchwandert die Antarktis, Samoa, Alaska und die Hallig Langeneß.
  • Gruppe zwei die Schweiz, Sardinien, Niger und Kamerun.
 
Diese Reise macht eindrucksvoll deutlich, wie das Leben der Menschen auf unserem Planeten vom Klima beeinflusst wird und welche Veränderungen uns und unseren Kindern und Enkelkindern bevorstehen. Nach einem ca. zweistündigen, informativen Rundgang ist wohl jedem von uns bewusst geworden, dass wir in Zukunft noch mehr auf ein umweltbewusstes Verhalten achten müssen. Ansonsten werden sich die Lebensverhältnisse nachhaltig zu ungunsten der nachfolgenden Generationen verändern.
 
Herzlichen Dank an Frau Distel für die Organisation und Durchführungdieser Veranstaltung.