Pensionäre


Kultur

In der Sparte Kultur umfassen die Aktivitäten den gemeinsamen Besuch von Kunstausstellungen mit Führung, Konzerten, Festspielen und Theaterproben/-aufführungen. Es handelt sich stets um speziell ausgesuchte Veranstaltungen, teilweise auch überregional. Die anfallenden Kosten für Fahrten und Verpflegung trägt jeder Teilnehmer selbst.

 

Hinweis:

Ihre Anmeldungen sind verbindlich. Nach Ablauf der Anmeldefrist erfolgt die Kartenbestellung. Die Kosten für bestellte Karten müssen daher bei Absage nach diesem Termin leider trotzdem von dem Teilnehmer übernommen werden.

Für kurzfristige Absagen oder Verspätungen notieren sie sich bitte folgende Telefonnummer: 0151/40488396.

Eine kurzfristige Absage entbindet Sie jedoch nicht von den Kosten für Theaterkarten oder den umgelegten Kosten bei den Ausstellungsbesuchen.
Sie helfen uns aber, den Überblick bei der Teilnehmerzahl zu den Veranstaltungsterminen zu behalten.
 /content/dam/corporate/homepage-articles/de/Pensioner/Ansprechpartner/Annette_Ostendorf.jpg

Spartenleitung
Annette Ostendorf
Tel. 040 679 39 96

/content/dam/corporate/homepage-articles/de/Pensioner/Ansprechpartner/Karin_Koenig.jpg

Vertretung
Karin König
Tel. 040 870 52 34

Folgende Veranstaltungen sind geplant:
Termine 2018
Veranstaltung
Anmeldung bis
Details
09. März
Ausstellung: Thomas Gainsborough - Die moderne Landschaft, Hamburger Kunsthalle
26. Februar 2018
25. März
Oper „Aida“, Staatsoper Hamburg
29. Januar 2018
28. März
Vorpremiere: "Das Lächeln der Frauen", Winterhuder Fährhaus
13. Februar 2018
08. April
Ballett „Illusionen wie Schwanensee“, Staatsoper Hamburg
ausgebucht!

22. April
Konzert der Hamburger Orchestergemeinschaft, Laeiszhalle, Hamburg
9. April 2018
26. April
Ausstellung: Karl Schmidt-Rottluff - expressiv, magisch, fremd, Bucerius Kunstforum
16. April 2018
09. Mai
Oper „Fidelio“, Staatsoper Hamburg
verlängert bis 17. März 2018
17. Mai
Vorpremiere: „Wir sind die Neuen“, Winterhuder Fährhaus
23. April 2018
01. Juli
Oper „Miriways“, Opera Stabile, Hamburg
verlängert bis 28. Januar 2018