Museum
house rules masthead

Hausregeln

Im Interesse der Sammlung und der Sicherheit
gelten bei Besuchen im Philips Museum die folgenden Besuchsbedingungen: 

Allgemeine Besuchsbedingungen für das Philips Museum


1.      Allgemeine Bestimmungen: Definitionen

1.1 Das Philips-Museum: Es befindet sich im Emmasingel 31 (5611 AZ in Eindhoven -Handelskammernummer 17008551) und soll den Besuchern die Geschichte von Philips in Form eines Museums näher bringen.

1.2 Das Philips-Museumsgebäude: die der Öffentlichkeit zugänglichen Bereiche des Philips-Museumsgebäudes am Emmasingel 31 in Eindhoven. 

1.3 Besucher: jede Person, die das Philips Museumsgebäude betritt, um eine Ausstellung zu besichtigen, oder die auf Einladung an einem Empfang, einem Kongress, einem Vortrag oder einer ähnlichen Veranstaltung im Philips Museumsgebäude teilnimmt 

1.4 Lebensgemeinschaft: Personen, die einen gemeinsamen Haushalt führen oder eine soziale Einheit bilden, wie z.B. eine Familie, Partner oder Mitbewohner.

1.5 Eintrittskarte: Eine Eintrittskarte, die den Besuchern während der regulären Öffnungszeiten Zugang zu den Ausstellungsbereichen des Philips Museums gewährt. 

1.6 Waren: alle Waren, einschließlich Geld, Geldwerte und Geldinstrumente. 

1.7 Personal des Philips-Museums: alle natürlichen Personen, die im und am Gebäude des Philips-Museums auf Anweisung des Philips-Museums arbeiten. 

1.8 Gesundheitsbeschwerden

a) Erkältungsbeschwerden- wie Schnupfen, laufende Nase, Halsschmerzen, leichter Husten oder Fieber (bis zu 38 Grad Celsius).

b) Beschwerden bei einer Erkältung mit Fieber (über 38 Grad Celsius) und/oder Engegefühl in der Brust.
In diesem Fall bitten wir die ganze Familie, zu Hause zu bleiben.

 

2. Anwendbarkeit

2.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Besucher des Philips-Museumsgebäudes und auch für alle natürlichen und/oder juristischen Personen, die das Philips-Museum im Rahmen seiner Zielsetzung nutzen oder genutzt haben. 

2.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für besondere Aktivitäten, die außerhalb der regulären Öffnungszeiten stattfinden und/oder sich an andere Personen als die regulären Besucher richten, wie z.B. exklusive Empfänge. 

2.3 Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie ausdrücklich schriftlich vereinbart sind. 


3. Eingang zum Philips Museum

3.1 Die Besucher können an der Rezeption eine Eintrittskarte erwerben. Die Besucher können ihre Eintrittskarte und den Zeitplan (online) im Voraus reservieren. Dieses E-Ticket ist dann nur für den Tag und das Zeitfenster (feste Startzeit) gültig, an dem es gebucht wurde. 

3.2 Ein Besucher darf das Philips Museum nur gegen Vorlage einer gültigen Eintrittskarte betreten.

3.3 Einem Besucher wird der Zutritt (oder weiterer Zutritt) zum Philips Museum verweigert, wenn sich herausstellt, dass die Eintrittskarte nicht vom Philips Museum oder einer vom Philips Museum zu diesem Zweck autorisierten Stelle ausgestellt wurde. 

3.4 Der Besucher zeigt dem Personal des Philips-Museums auf erstes Verlangen seine Eintrittskarte vor.

3.5 Bei Verlust oder Diebstahl der Eintrittskarte vor dem Betreten des Philips-Museums wird dem Besucher der Eintrittspreis nicht zurückerstattet. 

3.6 Eine im Voraus gekaufte Eintrittskarte wird nach Ablauf des auf der Eintrittskarte angegebenen Datums und/oder der Uhrzeit ungültig. 

3.7 Eine Eintrittskarte/Eintrittskarte kann nicht umgetauscht werden.

3.8 Nur bei koronabedingten gesundheitlichen Beschwerden kann eine im Voraus gekaufte Eintrittskarte gegen eine Eintrittskarte für ein anderes Datum und eine andere Uhrzeit umgetauscht werden.

3.9 Das Philips Museum hat das Recht, die regulären Öffnungszeiten an gelegentliche Übungen im Rahmen des betrieblichen Notfallplans (Artikel 23 des Gesetzes über die Arbeitsbedingungen) anzupassen oder im Falle eines tatsächlichen Notfalls das Philips Museum ganz oder teilweise zu evakuieren, wenn dies für notwendig erachtet wird. Eine solche Änderung der regulären Öffnungszeiten berechtigt den Besucher nicht zur Rückerstattung des gezahlten Eintrittspreises. 

3.10 Für den Kauf einer Eintrittskarte für eine virtuelle Besichtigung gelten die gleichen Bedingungen wie für eine reguläre Eintrittskarte für ein Museum. Stornierung und Rückerstattung sind nicht möglich; im Falle einer technischen Störung ist es möglich, ein kostenloses Ticket für die nächste virtuelle Tour zu erhalten. Sollte dies der Fall sein, senden Sie bitte eine E-Mail an info-museum@philips.com.

3.11 Im Philips Museum ist die Anzeige eines gültigen (Internationalen) Corona QR-Codes obligatorisch, bevor man bevor Sie die Ausstellung besuchen.

3.12 Sie mussen die Zeitfensterfur den Museumsbesuch im Voraus reservieren. Dies kann online oder an der Museumskasse geschehen.

3.13 Im Philips-Museum ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht. Wir bitten Sie außerdem, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern einzuhalten. 

 

4. Aufenthalt im Philips-Museumsgebäude

4.1 Der Aufenthalt der Besucher im Philips-Museumsgebäude erfolgt auf eigene Kosten und Gefahr. 

4.2 Während seines Aufenthalts im Philips Museumsgebäude hat sich der Besucher gemäß den Sicherheitsvorschriften, der öffentlichen Ordnung und anderen für Museumsbesuche geltenden Regeln zu verhalten. Die Besucher sind darüber hinaus verpflichtet, den Anweisungen und Hinweisen von erkennbaren Bediensteten des Philips-Museums unverzüglich Folge zu leisten. Verstößt ein Besucher nach Ansicht dieser Beamten in irgendeiner Weise gegen diese Vorschriften, Normen, Hinweise und Anweisungen, kann ihm der weitere Zutritt zum Gebäude des Philips Museums verweigert werden, ohne dass das Philips Museum zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet ist. 

4.3 Es ist nicht gestattet, Taschen, Rucksäcke, Regenschirme, Babyschalen auf dem Rücken, Kinderwagen (mit Ausnahme von Buggys) oder andere große Gegenstände zu tragen. Für Gegenstände bis zum Format A4, die nicht faltbar sind, müssen die Besucher die Schließfächer benutzen. Bei größeren Objekten kann das Philips Museum die Aufbewahrung verweigern. Das Philips Museum übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder den Verlust von Gegenständen, die der Besucher in seiner Obhut gelassen hat. 

4.4 Der Besucher haftet für alle Schäden, die durch Gegenstände oder Ähnliches verursacht werden, die er entgegen den Bestimmungen von Artikel 4.3 in das Gebäude des Philips Museums gebracht hat.

4.5 Das Philips Museum ist berechtigt, Besuchern, die bei einem oder mehreren früheren Besuchen im Philips Museum oder in anderen Museen ein Objekt schuldhaft, grob fahrlässig und/oder vorsätzlich beschädigt haben oder wenn die Befürchtung einer Beschädigung aus anderen Gründen gerechtfertigt ist, den ständigen oder vorübergehenden Zutritt zum Philips Museum zu verweigern. Das Philips Museum kann einen solchen Besucher in jedem Fall bei allen seinen Besuchen den in Absatz 6 dieses Artikels 4 genannten Maßnahmen unterwerfen. 

4.6 Im Falle eines Notfalls, wie z.B. dem plötzlichen Verschwinden eines Sammlungsstücks, eines terroristischen Anschlags oder einer Gewalttat anderer Art, ist das Philips Museum berechtigt, die Türen zu schließen und die anwesenden Besucher einzeln aus dem Gebäude zu geleiten. Die Besucher können dann aufgefordert werden, bei der Kontrolle von Taschen und dergleichen durch das  Personal des Philips-Museums oder in dessen Auftrag mitzuwirken. Die Besucher können auch aufgefordert werden, einer Leibesvisitation zuzustimmen. Besucher, die sich weigern, bei einer Durchsuchung und/oder Durchsuchung mitzuwirken, werden aufgefordert, sich auszuweisen, bevor sie das Philips Museum verlassen. 

 

5. Kauf von Eintrittskarten und Buchung von Führungen

5.1 Alle Preise sind in Euro angegeben. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf dieser Website veröffentlicht sind. Die auf der Website veröffentlichten Preise enthalten die Mehrwertsteuer.

5.2 Die Eintrittskarten können im Voraus über www.philips-museum.com erworben werden. Der Vertrag zwischen dem Käufer und dem Philips Museum kommt zustande, wenn das Philips Museum dem Käufer eine Bestätigung per E-Mail zugesandt hat.

5.3 Klausel 11.2 (Datenschutz, Opt-in-Vereinbarung) gilt für alle Online-Käufe.

5.4 Online gekaufte Tickets müssen beim Einlass gescannt, telefonisch abgefragt oder ausgedruckt werden.

5.5 Das Philips Museum ist nicht verpflichtet, eine nicht in Anspruch genommene Eintrittskarte oder Buchung einer Führung zu erstatten.

 

6. Bedingungen für geführte Touren

6.1 Eine Führung muss im Voraus über die Website des Philips-Museums oder durch Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern der Buchungsabteilung gebucht und bezahlt werden.

6.2 Eine geführte Besichtigung muss mindestens zwei Wochen im Voraus gebucht
werden.

6.3 Es ist nicht möglich, das Datum einer gebuchten Führung zu ändern, es sei denn, das Philips Museum stimmt einem Änderungswunsch schriftlich zu. Ein solcher Antrag sollte mindestens sieben Tage vor Beginn der gebuchten Reise per E-Mail an boekingen-museum@philips.com unter Angabe des Namens des Antragstellers, des ursprünglichen Datums und des gewünschten Datums gestellt werden. Die Beurteilung der Anfrage hängt von der Rechtzeitigkeit der Anfrage ab, die im Ermessen des Philips-Museums liegt, sowie von der Verfügbarkeit zum gewünschten Termin.

6.4 Die Stornierung einer von den Teilnehmern bereits gebuchten Reise ist nur im Falle offensichtlicher höherer Gewalt möglich, z.B. bei koronabedingten Beschwerden. Die Entscheidung darüber liegt im Ermessen des Philips-Museums. Verspätete Teilnehmer haben keinen Anspruch auf eine Erstattung.

 

7. Verhaltenskodex

7.1 Im Philips-Museumsgebäude werden die Besucher: 

(a) Halten Sie sich an die Grundregeln rund um Corona: keine Besuche mit Beschwerden, häufiges Händewaschen, Husten und Niesen am Ellenbogen. Halten Sie nach Möglichkeit Abstand zu anderen Besuchern und/oder Mitarbeitern.

b) Bieten Sie Dritten keine Waren jeglicher Art zum Kauf an und stellen Sie diese auch nicht unentgeltlich zur Verfügung;

c) andere Besucher nicht zu behindern, insbesondere indem sie ihnen über einen längeren Zeitraum die Sicht auf die ausgestellten Objekte versperren oder durch Lärm (einschließlich der Verwendung von Mobiltelefonen und anderen Audiogeräten) belästigen;

d) Keine Tiere oder Haustiere, mit Ausnahme von Blindenführhunden oder anderen Personen;

e) Rauchverbot;

f) Kein Essen jeglicher Art, außer im Café/Restaurant. Es ist nicht erlaubt, eigene Lebensmittel mit ins Museum zu bringen;

g) die ausgestellten Gegenstände nicht zu berühren, es sei denn, dies ist ausdrücklich erlaubt; Eltern oder Lehrer bzw. Aufsichtspersonen müssen streng darauf achten, dass die ausgestellten Gegenstände von den Minderjährigen, Einzelpersonen oder Gruppen, die sie mitgebracht haben oder die sie beaufsichtigen, nicht berührt werden;

h) Kinder unter 12 Jahren dürfen das Museum nur in Begleitung besuchen;

7.2 Eltern, Lehrer oder Aufsichtspersonen sind jederzeit für das Verhalten der Minderjährigen, Einzelpersonen oder Gruppen verantwortlich, die sie mitnehmen oder beaufsichtigen. 

7.3 Fotos, Video- und/oder Filmaufnahmen, die im Gebäude des Philips Museums gemacht wurden, dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Philips Museums nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

 

8. Erstattung 

8.1 Die folgenden Umstände verpflichten das Philips Museum in keinem Fall zur Rückerstattung des gezahlten Betrags oder zur Zahlung einer anderen Entschädigung an den Besucher: 

a) Objekte aus der ständigen Sammlung des Philips-Museums sind nicht sichtbar;

b) teilweise Schließung des Gebäudes des Philips-Museums, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine teilweise Schließung wegen des Aufbaus oder Abbaus von Ausstellungen;

c) Belästigung oder Unannehmlichkeiten durch andere Besucher, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Lärmbelästigung, unangemessenes Verhalten (einschließlich Belästigung), Diebstahl;

d) Schäden, die durch andere Besucher verursacht werden;

e) Belästigungen oder Unannehmlichkeiten, die durch Wartungsarbeiten verursacht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Umbau oder die Umgestaltung von Räumen;

f) Belästigungen oder Unannehmlichkeiten, die durch das unsachgemäße Funktionieren der Einrichtungen im Philips-Museumsgebäude verursacht werden.

8.2 Im Falle einer Annullierung aufgrund von Beschwerden im Zusammenhang mit Corona können Eintrittskarten verschickt werden. Mit diesen Tickets können Sie online einen neuen Termin reservieren. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist nicht möglich.

 

9. Haftung 

9.1 Das Philips Museum haftet nur für Schäden, die der Besucher erleidet und die eine direkte Folge von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Philips Museums sind, und zwar 

a) bis zur Höhe des Betrages, den der Versicherer des Philips-Museums dem Philips-Museum für den Schaden gezahlt hat, oder

b) den Betrag, der von einem Dritten an das Philips Museum für den Schaden gezahlt wurde. 

9.2 Die Haftung des Philips Museums für indirekte Schäden, einschließlich Folgeschäden, Gewinn- oder Lohnausfall, entgangene Einsparungen usw., ist in jedem Fall ausgeschlossen. 

9.3 Bei öffentlichen Veranstaltungen, bei denen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt, übernimmt das Museum keine Haftung für Schäden.

 

10. Höhere Gewalt 

10.1 Höhere Gewalt ist für das Philips Museum jeder vorhersehbare oder unvorhersehbare Umstand, der die Erfüllung des Vertrages durch das Philips Museum in einem solchen Ausmaß behindert, dass die Erfüllung des Vertrages vorübergehend oder dauerhaft unmöglich oder schwierig wird. 

10.2 Unter solchen Umständen werden auch Umstände verstanden, die Personen und/oder Dienstleistungen und/oder Einrichtungen betreffen, die das Philips Museum bei der Erfüllung des Besuchsvertrags in Anspruch nehmen möchte, sowie alles, was für die Vorgenannten als höhere Gewalt oder als aufschiebende oder auflösende Bedingungen gilt, sowie zurechenbare Versäumnisse seitens der Vorgenannten. 

 

11. Gefundene Objekte 

11.1 Fundsachen, die von Besuchern im Gebäude des Philips-Museums gefunden werden, können bei einem Mitarbeiter, an der Garderobe oder am Informationsschalter des Philips-Museums abgegeben werden. 

11.2 Das Philips Museum nimmt verloren gegangene Gegenstände an sich und übergibt sie, sofern es sich um wertvolle Gegenstände handelt, der Polizei in Eindhoven. 

11.3 Meldet sich der mutmaßliche Eigentümer einer gefundenen Sache bei der Polizei, kann er die Sache nach seiner Wahl selbst abholen oder sich per Nachnahme zusenden lassen. In beiden Fällen muss sich der Eigentümer ordnungsgemäß ausweisen können. Hat das Philips Museum Zweifel am Status des vermeintlichen Eigentümers, ist es berechtigt, einen Eigentumsnachweis zu verlangen. 

 

12. Datenschutz

12.1 Mailadressen werden ohne Ihre Zustimmung nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

 

13. Beschwerdeverfahren 

13.1 Bei Beschwerden kann der Besucher ein dafür vorgesehenes Formular ausfüllen, das am Informationsschalter im Philips-Museumsgebäude erhältlich ist, oder eine E Mail an info-museum@philips.com schicken. 

13.2 Die Beschwerde des Besuchers wird untersucht und innerhalb von 30 Tagen schriftlich beantwortet.

 

14. Sonstige Bedingungen und geltendes Recht 

14.1 Die Anwendbarkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Besucher berührt nicht die Anwendbarkeit anderer Vertragsbedingungen und/oder Regelungen des Philips Museums. 

14.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Besucher und der Vertrag zwischen dem Besucher und dem Philips Museum unterliegen dem niederländischen Recht. Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag zwischen dem Besucher und dem Philips Museum ergeben, werden dem zuständigen Gericht in Eindhoven vorgelegt.

 

Diese Allgemeinen Besuchsbedingungen wurden vom Vorstand des Philips Museums in Eindhoven am 20. Oktober 2021 genehmigt.

You are about to visit a Philips global content page

Continue

You are about to visit the Philips USA website.

Ich verstehe

Barrierefreiheit

 

Das Philips Museum ist für Rollstuhlfahrer und Mobilitätsroller zugänglich

 

Blindenhunde erlaubt


Kidsproof 2019

Contact

Philips Museum
Emmasingel 31

5611 AZ Eindhoven


+31 (0)40 235 90 30

erreichbar Montag - Sonntag 9:00 - 17:30


info-museum@philips.com

erreichbar Montag - Freitag 9:00 - 17:30

You are about to visit a Philips global content page

Continue

You are about to visit the Philips USA website.

Ich verstehe

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.