Zwei Philips Fernseher gewinnen renommierte iF design awards

Februar 4, 2014

  • Die TVs der Philips DesignLine und der Philips 47PFL7108 erhalten die prestigeträchtigen iF product design awards
  • Hochwertige Materialien und unkonventionelles Design machen diese Philips Fernseher zum Blickfang in einer modernen Wohnumgebung

 

Die Fernseher der Philips DesignLine und der 47PFL7108 erhalten den „iF product design award 2014“, wie TP Vision bekannt gibt. Die iF awards gehören zu den bekanntesten Auszeichnungen für innovatives Produktdesign und werden von der International Forum Design GmbH, Hannover, verliehen. Die Preisübergabe findet am 28. Februar 2014 in München statt.


Die Philips DesignLine bricht mit konventionellem TV Design
Der unkonventionelle Stil der Philips DesignLine passt perfekt in ein modernes Wohnambiente. Die Front der DesignLine Fernseher ist eine einzige homogene Glasfläche mit einem Übergang von Schwarz zu transparent, was das Display im ausgeschalteten Zustand praktisch unsichtbar macht. Im Betrieb verleiht die Glasscheibe dem Bildschirm eine schwerelose Optik.

 

Das Fernseherlebnis wird durch das dreiseitige Ambilight intensiviert, welches sich in Farbe und Helligkeit dem jeweiligen Inhalt auf dem Bildschirm anpasst und auf die Wand hinter dem Fernseher projiziert wird.

 

Die Philips 7100 Serie: rahmenloses Design und hochwertige Materialien
Der Philips 47PFL7108 besticht durch sein rahmenloses Display, eingefasst von einem ultra-schlanken Band aus gebürstetem Aluminium. Unterhalb des Bildschirms ist die Kamera mit ihrer manuell verschließbaren Optik elegant in ein Designelement in Weiß und Silber integriert. Optisch passend dazu ist der polierte Chrom-Aluminium Fuß mit seiner auf das Notwendigste reduzierten Gestaltung. Auch beim 7108 erweitert Ambilight das Erlebnis, indem es das zum Bildinhalt passende Licht auf die Wand hinter dem Fernseher projiziert.

 

Zitat
„Das Ziel des Designteams von TP Vision ist es immer, ein Objekt der Begierde für zeitgemäße Inneneinrichtungen zu erschaffen. Wir entwickeln dafür sinnvolle Lösungen für die TVs, Fernbedienungen und die ganzheitliche Bedienerführung, die über konventionelle Grenzen hinausgehen. Dieser Ansatz, in Kombination mit der Verwendung wertiger Materialien und dem exklusiven Ambilight, macht Philips TVs einzigartig. Die iF product design awards sind eine große Wertschätzung unserer nutzerorientierten Designstrategie.“
Rod White, Senior Creative Director bei TP Vision

 

Zusätzliche Informationen.
Lesen Sie auch die Presseinformationen zur Philips DesignLine und Philips 7100 series

Video News Release der Philips DesignLine

Video News Release Ambilight 
 

Weitere Informationen für Journalisten:

Georg Wilde

TP Vision
Steindamm 96
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 7511 98 310

Email: Georg.Wilde@tpvision.com

.

Über TP Vision

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs weltweit führend im Hospitality TV-Markt. Mit dem Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, ist TP Vision der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. An dem TV-Unternehmen halten die Firmen TPV 70 Prozent und Royal Philips (Niederlande) 30 Prozent der Anteile. Bei TP Vision arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit.

.