Der schwarze Panther: Kraftvoll, leise und effizient kümmert sich das Philips PerfectCare Aqua Silence um Wäscheberge & Co.

März 12, 2014

Die erfolgreiche PerfectCare Dampfbügelstationen-Familie bekommt starken Zuwachs. Im April bringt der niederländische Industriekonzern das neue PerfectCare Aqua Silence auf den Markt. Es ist gleich dreifach besonders: Es überzeugt durch sein edles Design und ist darüber hinaus die weltweit leiseste, leistungsstarke Dampfbügelstation[1]. Die integrierte Silent Steam-Technologie bietet die perfekte Balance zwischen hoher Leistung und geringer Geräuschentwicklung. Eine Einstellung für alle Stoffe garantiert das sichere und schnelle Glätten von unterschiedlichen Materialien. So bügelt das PerfectCare Aqua Silence Seide, Leinen oder Baumwolle bis hin zu Kaschmir alles in beliebiger Reihenfolge. Die Optimal TEMP-Technologie erzeugt immer die perfekte Kombination aus Dampf und Temperatur.

 

„Seit mehr als zwei Jahren wächst Philips stetig mit PerfectCare im Segment der Dampfbügelstationen. Das neue GC8650 verfügt jetzt ebenso wie das vielfach ausgezeichnete TOP-Modell PerfectCare Silence über die Silent Steam Technologie. Damit ist es extrem leise und dennoch äußerst leistungsstark“, so Sebastian Zapf, Marketing Director Domestic Appliances Philips Consumer Lifestyle DACH. „Das Bügeleisen ist mit nur einem Kilogramm sehr leicht, der Wassertank bietet ein nahezu unerschöpfliches Volumen von 2,5 Litern“, ergänzt Zapf.

 

Schnell und kraftvoll

Neben der Optimal TEMP-Technologie verfügt das Philips PerfectCare Aqua Silence über die T-IonicGlide Premium-Bügelsohle von Philips. Sie setzt neue Standards in puncto Gleitfähigkeit und Kratzfestigkeit für Optimal TEMP-Bügeleisen. Die patentierte Beschichtung garantiert ausgezeichnete Ergebnisse. Die sorgfältig entworfene Form und die Öffnungen sorgen für eine gleichmäßige Dampfverteilung und einfaches Glätten. Das GC8650 verfügt über eine Leistung von 2.400 Watt und eine konstante Dampfleistung von 120 Gramm pro Minute – auf Wunsch löst es einen Dampfstoß von 330 Gramm aus. Der Dampfdruck überzeugt mit bis zu 6,2 Bar. Im sparsamen ECO-Modus verbraucht es 30 Prozent weniger Energie.

 

Einfach und pflegeleicht

Der abnehmbare Wassertank verfügt über 2,5 Liter Fassungsvermögen und eine extra große Öffnung. Ein Befüllen mit Leitungswasser ist so jederzeit möglich. Die Funktion Easy De-Calc erlaubt eine bequeme Entkalkung, auf die die Calc-Clean-Erinnerung in regelmäßigen Abständen hinweist. So erhöht sich automatisch die Lebensdauer. Genügend Bewegungsfreiheit beim Bügeln garantieren das 1,8 Meter lange Kabel mit beweglichem Kabelgelenk und der 1,7 Meter lange Schlauch. Für die sichere Aufbewahrung gibt es Fächer für Kabel und Schlauch sowie eine einfach zu bedienende Transportverriegelung.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse 

 

Philips PerfectCare Aqua Silence GC8650/80

  • Optimal TEMP-Technologie
  • Silent-Steam Technologie – nur 62 dB
  • 100% einfach: EINE Einstellung für ALLE Stoffe
  • 100% schnell: nie wieder Wäsche vorsortieren
  • 100% sicher: nie wieder Hitzeschäden
  • Konstante Dampfleistung: 120 Gramm/Minute
  • Leistung: 2.400 Watt
  • Dampfstoß: 330 Gramm
  • Dampfdruck: bis zu 6,2 Bar
  • Wasserbehälter: 2,5 Liter, permanent nachfüllbar, extra große Einfüllöffnung
  • Aufheizzeit: lediglich 2 Minuten
  • Geeignet für Leitungswasser
  • Easy De-Calc, Calc-Clean-Erinnerung
  • ECO-Einstellung: 30 Prozent weniger Energieverbrauch
  • Netzkabel: 1,8 Meter, Schlauch: 1,7 Meter
  • Farbe: Schwarz/Lila
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 299,99 Euro
  • Ab April im Handel erhältlich

 

[1] In der Kategorie der permanent nachfüllbaren Dampfbügelstationen

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

.

Philips feiert 100 Jahre Forschung

1914 gründeten die Unternehmer Anton und Gerard Philips im niederländischen Eindhoven das erste Philips Forschungslabor. Unter der Leitung des renommierten Physikers Dr. Gilles Holst wurde sich im „Natuurkundig Laboratorium (NatLab)“ zunächst auf die Entwicklung neuer Lichtquellen und Funktechnik und Elektronik konzentriert. Heute – 100 Jahre später – unterhält Philips eine der weltweit größten unternehmenseigenen Forschungseinrichtungen. Mit dem in Eindhoven angesiedelten Hauptsitz und sechs internationalen Standorten in Nordamerika, Europa und Asien beschäftigt Philips Research mehr als 1.500 Mitarbeiter aus 50 Ländern und hat bisher über 100.000 Patente angemeldet. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www2.philips.de/konsumentenpresse/innovation/index.html 

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 115.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2013 einen Umsatz von 23,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

.