Volle Kontrolle mit der Philips 4000er Serie:


Köstlicher Espresso, cremige Milchschaum-Spezialitäten oder sanfter Kaffee

März 26, 2015

Wäre es nicht schön, unterschiedliche Kaffeevorlieben und Trinkgewohnheiten innerhalb einer Familie mit nur einem Gerät zu bedienen? Mit der 4000er Serie bringt Philips im April Kaffeevollautomaten auf den Markt, die eine neue Ära der Kaffeezubereitung einläuten. Sie bereiten sowohl intensiven Espresso, cremigen Cappuccino und Co. als auch sanften Kaffee[1] zu – alles aus frisch gemahlenen Bohnen. Der absolute Clou: Die Modelle verfügen über den von Philips patentierten CoffeeSwitch. Dieser hochwertige Hebel befindet sich an der Frontseite der kompakten Maschinen: wer sanften Kaffee möchte, stellt ihn nach oben, wer einen Espresso präferiert, nach unten. Die Software der Maschine erkennt die Position automatisch und bietet dann die entsprechenden Spezialitäten auf Knopfdruck. Die Serie umfasst drei Modelle, die je nach Passion des Anwenders über unterschiedliche Milchschaum-Zubereitungsarten verfügen: Panarello, Cappuccinatore oder Karaffe.

 

„Wir wissen, dass sich viele Konsumenten einen Vollautomaten wünschen, der neben Espresso, Cappuccino und Co. auch einen sanften Kaffee zubereiten kann“, so Florian Schumann, Senior Marketing Manager Full Auto & Manual Espresso D/A/CH. „Mit unseren 30 Jahren Erfahrung im Bereich Kaffeevollautomaten und als Marktführer bei Kaffeemaschinen in Westeuropa[2] haben wir unser umfangreiches Kaffee-Know-how in dieser neuen Serie gebündelt. Erste Verköstigungen belegen, dass der sanfte Kaffee genauso gut schmeckt, wie ein regulärer Filterkaffee. Dank des innovativen CoffeeSwitch haben Konsumenten nun eine unbegrenzte Auswahl und das mit nur einer einzigen Maschine“, so Schumann weiter.

 

Der echte Geschmack von Kaffee und Espresso

Espresso entfaltet seinen optimalen Geschmack, wenn er bei acht bis zehn Bar hergestellt wird. Kaffee hingegen entwickelt sein typisches Aroma bei einem möglichst niedrigen Druck. Und genau dieser Druck ist die wichtigste Voraussetzung für einen perfekten Kaffee oder Espresso. Darum kümmert sich jetzt der innovative CoffeeSwitch: Wird er auf die Espresso-Position gestellt, kann bei hohem Druck ein Espresso hergestellt werden. Wird der CoffeeSwitch auf die Kaffee-Position gestellt, wird bei niedrigem Druck von durchschnittlich zwei Bar ein sanfter und aromatischer sanfter Kaffee gebrüht.

 

Einfache Handhabung und exzellente Qualität

Die One Touch-Funktion auf dem Digital-Display mit Farbsymbolen bietet alle Kaffee- und Milchspezialitäten auf einen Knopfdruck. Das Scheibenmahlwerk besteht zu 100 Prozent aus Keramik. Es schützt die Bohnen vor Überhitzung, stellt perfektes Mahlen, dauerhafte Leistung und einen geräuscharmen Betrieb sicher. Die Konsistenz der frisch gemahlenen Bohnen hat einen großen Anteil am Geschmack. Daher ist der Mahlgrad der Bohnen in fünf Stufen variierbar – von der feinsten Einstellung für einen vollmundigen Espresso bis zur gröbsten für einen leichteren Café Crème. Auch die Kaffeestärke, Tassenfüllmenge und Brühtemperatur sind einstellbar. Ist einmal die persönliche, perfekte Tasse Kaffee gefunden, garantiert die Memo-Funktion, dass diese mit nur einem Knopfdruck immer wieder gelingt. Der höhenverstellbare Kaffeeauslauf erlaubt Tassen oder Gläser bis zu einer Höhe von 15 Zentimetern. Das Fassungsvermögen des Bohnenbehälters beträgt 250 Gramm, des Wassertanks 1,8 Liter und die Kapazität des Satzbehälters 15 Portionen. 

 

Milchschaum hoch drei

Das TOP-Modell der 4000er Serie HD8847/01 verfügt über eine integrierte 0,5 Liter Karaffe zum Aufschäumen von Milch – der dichte, cremige Schaum fließt auf Knopfdruck konstant und ohne Spritzer in die Tasse. Sie kommt nicht mit der Maschine in Kontakt, was für eine gute Hygiene sorgt. Ein Cappuccinatore kümmert sich bei der HD8844/01 um den perfekten Milchschaum. Die Dampfdüse erzeugt einen Unterdruck, der die Milch durch einen Schlauch ansaugt. Sie wird im Cappuccinatore aufgeschäumt bzw. erhitzt und gelangt dann direkt in die Tasse. Der Panarello der HD8841/01 erwärmt und schäumt Milch mithilfe von heißem Dampf.

 

Komfortable Reinigung und Wartung

Die Brühgruppe lässt sich mit einem Handgriff herausnehmen und unter fließendem Wasser abspülen. Automatische Reinigungs- und Entkalkungsvorgänge sorgen dafür, dass immer das beste Kaffeeergebnis in der Tasse landet. Die Milchkaraffe und Abtropfschale sind spülmaschinenfest.

 

Weitere Modelle

Neben der 4000er Serie gehören auch die 2000er Modelle, die sich vor allem an Einsteiger wenden und die 3000er Serie im mittleren Preissegment zu dem Philips Vollautomaten-Portfolio. Die beiden letztgenannten verfügen nicht über die CoffeeSwitch Funktionalität.

 

4000er Serie: Philips HD8847/01 (mit Karaffe)

  • Kompaktes Design
  • CoffeeSwitch für perfekten Espresso oder sanften Kaffee
  • Integrierte Milchkaraffe
  • Scheibenmahlwerk aus 100 Prozent Keramik
  • 250 Gramm Bohnenbehälter, 1,8 Liter Wassertank, Satzbehälter fasst 15 Portionen
  • Einstellung von Brühtemperatur, Mahlgrad und Kaffeemahlmenge
  • Herausnehmbare Brühgruppe: bequeme Reinigung unter laufendem Wasser
  • Vollautomatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Farbe: Schwarz
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 699,99 Euro
  • Ab April 2015 im Handel erhältlich

 

Philips HD8844/01 (mit Cappuccinatore): UVP 599,99 Euro

 

Philips HD8841/01 (mit Panarello): UVP 599,99 Euro

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse


[1] 101 deutsche Konsumenten bestätigen, dass der sanfte Kaffee der 4000er Serie genauso gut schmeckt, wie ein regulärer Filterkaffee, Bremen 2015.

[2] Quelle: Euromonitor International 2015 edition, retail volume sales, 2013/14 data

Philips HD8844/01 (mit Cappuccinatore)

Philips HD8841/01 (mit Panarello)

Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips Consumer Lifestyle

Jeannine Kritsch

Tel: +49 (0)40 2899 2213

Fax: +49 (0)40 2899 72213

Email: Jeannine.Kritsch@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 105.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

.