Außergewöhnliche Bildqualität – der Kern aller Philips TVs

Februar 22, 2016

Brüssel / Hamburg, 22. Februar 2016 – TP Vision bringt die Top-Bildqualität der aktuellen High-End Philips TVs in die nachfolgenden Geräte der mittleren Modellreihen des Jahrgangs 2016, die im ersten Halbjahr auf den Markt kommen. Diese langfristige Strategie gewährleistet, dass die Bildqualität von Philips TVs immer das höchste Niveau in ihrer Klasse repräsentiert.

 

Die HDR-Wiedergabe ist ein zentrales Element der Philips TV-Range 2016. Alle Modelle der Serie 6000 und aufwärts bieten Kompatibilität zu HDR+ und geben HDR-Inhalte, die über HDMI 2.0a, USB oder von Streaming-Anbietern zugespielt werden, in bester Bildqualität wieder.

 

Die HDR-Kompatibilität wird über ein Firmware-Update hinzugefügt, das kurz nach dem Start der Markteinführung der Produkte im 2. Quartal 2016 zur Verfügung stehen wird.

 

Aufgrund der Tatsache, dass originäre HDR-Inhalte zunächst noch knapp sind, bieten Philips TVs HDR-Upscaling, um den Kontrastumfang aller Inhalte zu erhöhen und so das Seherlebnis zu verbessern. HDR-Upscaling wird bei allen HDR-Modellen zum Einsatz kommen und arbeitet auf Basis der Backlight-Technologien Micro Dimming Pro und Bright Pro.

 

Bei Micro Dimming Pro analysiert ein spezieller Software-Controller 6400 verschiedene Bereiche des Bildschirms und regelt die Ansteuerung jedes einzelnen Bereiches so, dass tiefstes Schwarz oder hellstes Weiß wiedergegeben werden. Gleichzeitig nutzt Bright Pro den hohen Lichtoutput des Panels von 700 Nit, um eine lokale Spitzenhelligkeit innerhalb eines Bildes zu erzeugen, was einen überragenden Kontrastumfang und noch lebendigere Farben zur Folge hat.

 

Zusätzlich zur HDR-Wiedergabe bieten alle Modelle der Serie 6500 und aufwärts native 100Hz 4K-UHD Panels für gestochen scharfe Bilder mit außergewöhnlich sanften, fließenden Bewegungen.

 

Der neue 65PUS7601 mit Micro Dimming Premium

Das Top-Modell des ersten Halbjahres 2016 ist das neue Modell 7601 mit 65 Zoll- (165 cm-) Bilddiagonale und einem Direct Dimming-Backlight mit Micro Dimming Premium-System, das erstmals in der Serie 7000 zum Einsatz kommt. Micro Dimming Premium setzt auf eine Hintergrundbeleuchtung mit 128 Segmenten, die unabhängig voneinander gedimmt werden können. Damit ist die Helligkeit des Backlights für jedes Segment optimal eingestellt und ermöglicht so das absolut tiefste Schwarz und ein extrem helles Weiß.

 

Der 7601 verfügt über das hochwertige Philips Paket für Bildverbesserung Perfect Pixel Ultra HD, wozu die Elemente Premium Color, Perfect Natural Motion und Ultra Resolution Upscaling mit dem einzigartigen Philips Algorithmus für eine Optimierung von feinen Linien gehören.

 

Premium Color ist im 7601 die Kombination eines LC-Panels mit herkömmlichen Color Gamut und eines Color Processings mit 2.250 Billionen Farben. Die hohe Farbauflösung mit satten, brillanten Farben kommt der Wirklichkeit schon faszinierend nahe.

 

Die neueste Version von Philips preisgekrönter Technologie für Bewegungskompensation, Perfect Natural Motion, erzeugt mit ihrer Rechenpower von vier Milliarden Pixel Bilder von höchster Schärfe und flüssigen Bewegungen sowohl bei HD als auch bei UHD.

 

Dank Ultra Resolution Upscaling erleben die Betrachter eines TV-Bildes UHD-Qualität egal von welcher Quelle. Die fortschrittliche Hochskalierungstechnologie in Verbindung mit dem einzigartigen Philips Line-Thinning Algorithmus macht aus den Original-Pixeln bessere Pixel in Hinsicht auf dünnere Linien und mehr Details.

Die 7101 und 7181 Edge-LED TVs bieten die Premium Color-Technologie, die durch den Einsatz von Wide Color Gamut-Panels in Verbindung mit leistungsstarkem vier Billionen Color Processing für außergewöhnlich lebendige Farben sorgt, die natürlich und realistisch bleiben.

 

Perfect Natural Motion ist ab sofort erstmals in der Serie 6000 erhältlich und ist dort in den Modellen 6561 und 6501 integriert. Bei den Modellen 6101 und 6401 kommt Natural Motion zum Einsatz.

 

Ambilight für bessere Bildqualität

Ambilight bleibt das Schlüsselelement für das TV-Erlebnis auf Philips TVs. Durch die Reduzierung von Belastungen für die Augen sowie durch eine subjektive Verbesserung der Kontrastwiedergabe wird die Bildqualität wesentlich besser wahrgenommen. Was Ambilight bedeutet, zeigt am besten der Philips AmbiLux als ultimativer Ambilight-Fernseher. Er projiziert das Bild auf die Wand hinter dem TV und sprengt so die Grenzen des Gerätes. Der AmbiLux bietet Projection-Ambilight und begeistert mit seinem Design, das sich durch einen extra schmalen Rahmen und einen reduzierten Blade-Standfuß für einen nahezu schwebenden Gesamteindruck auszeichnet.

 

Die Range 2016 wird bis zur Serie 6000 und dem Modell 6561mit drei-seitigem Ambilight ausgestattet sein. Die Modelle 6401 und 6501 bieten zwei-seitiges Ambilight.

 

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

Google, Android und andere Marken sind Trademarks von Google Inc.

 

Videos zu den Produkten auf Youtube

 

Weitere Pressematerialien:

www.philips.de/produktpresse

 

Fotos und weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website:

http://www.tpvision.com/press-room/news-releases/press-releases.html 

65PUS7601 mit Micro Dimming Premium

7000er Serie

6500er Serie

Philips AmbiLux

Presseinformation

Pressekontakt:

Georg Wilde

Tel: +49 40 75 11 98 - 310

E-mail: georg.wilde@tpv-tech.com

.

Über TP Vision

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs ein weltweit führender Anbieter im Hospitality TV-Markt. TP Vision ist der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. Das TV-Unternehmen ist eine einhundertprozentige Tochter von TPV, dem weltweit führenden Anbieter von Monitoren und LCD-TV Hersteller. Bei TP Vision arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit. Die TPV-Gruppe konnte über die Jahre stetig wachsen, indem sie sich die Vorteile von hohen Stückzahlen und bestehende Kernkompetenzen in Forschung und Entwicklung, Herstellung, effizienter Logistik und Qualität zu Nutze machte.

.