Philips erweitert sein Home-Healthcare-Portfolio durch die Übernahme von medSage Technologies


Philips erweitert sein Home-Healthcare-Portfolio durch die Übernahme von medSage Technologies

Januar 10, 2011

Philips gab heute bekannt, dass das Unternehmen die wesentlichen Anteile von medSage Technologies LLC übernommen hat, einem der führenden Anbieter von Anwendungen für das Patientenmanagement („medSage Technologies“). Durch die Übernahme kann Philips eine webbasierte Lösung anbieten, die es beispielsweise Anbietern von Heimpflegediensten ermöglicht, das Einhalten von Behandlungsplänen sowie die Versorgung mit Medikamenten sicherzustellen. Dies gilt für Patienten, die wegen Obstruktiver Schlafapnoe (OSA), Diabetes, Erkrankungen der Atemwege oder anderer Beschwerden behandelt werden. Das übernommene Unternehmen wird in den Bereich Philips Home Healthcare Solutions integriert werden.

 

„Wir sind überzeugt davon, dass der Bedarf, chronische Erkrankungen einer alternden Bevölkerung besser zu behandeln, verbunden mit gesundheitsökonomischen Erwägungen, die Nachfrage nach Pflegedienstleistungen erhöhen wird, die zu Hause erbracht werden“, so Steve Rusckowski, CEO von Philips Healthcare. „Diese Übernahme steht vollständig mit unserer Strategie in Einklang, Anbietern von Hauspflegediensten neue Möglichkeiten zu bieten, ihre Dienstleistungsangebote durch eine effektive und kosteneffiziente Anwendung zu erweitern.“

 

medSage Technologies hat eine neuartige Anwendung entwickelt, durch die Hauspflegeanbieter mit Patienten per Sprache und E-Mail kommunizieren können. In Übereinstimmung mit entsprechenden Richtlinien von Versicherungsunternehmen ermöglicht die Lösung eine individuelle Anpassung der Kontakt- und Versorgungsaktivitäten, sodass die Bedürfnisse unterschiedlichster Patienten erfüllt werden können. medSage Technologies ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Pittsburgh, Pennsylvania (USA), und beschäftigt etwa 40 Mitarbeiter. Finanzielle Einzelheiten der Übernahme wurden nicht genannt. Übernommen wurden nur die Unternehmensteile von medSage Technologies, die mit den genannten Dienstleistungen in Bezug stehen.

Die Übernahme des Hauptgeschäfts von medSage Technologies ist ein weiterer Beleg für das Engagement von Philips im Bereich Home-Healthcare, einem strategischen Wachstumsbereich.

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Annette Halstrick

Philips Healthcare
Pressereferentin
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2196

Fax: +49 (0)40 289972196

Email: Annette.Halstrick@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 118.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.