Micky geht ein Licht auf: Philips und Disney vereinbaren Zusammenarbeit


Micky geht ein Licht auf: Philips und Disney vereinbaren Zusammenarbeit

Juli 11, 2013

Philips als weltweit führender Lichtanbieter und der international bekannte US-amerikanische Medienkonzern Disney schicken sich an, die Beleuchtung in Kinderzimmern zu revolutionieren. Während einer Pressekonferenz im niederländischen Amsterdam gaben beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit bekannt. Gleichzeitig stellten sie dazu ein Leuchtenprogramm vor, mit dem der Zauber der fantastischen Disney-Geschichten für Kinder durch Licht eine neue Dimension erhält. Die Grundlage dazu sind moderne LED-Technologie und Charaktere aus unterschiedlichen Disney-Produktionen.

 

Seit über 80 Jahren ziehen die Figuren und Geschichten aus den Disney-Studios Generationen um Generationen in ihren Bann. Sie machen es den Kindern leicht, in Fantasiewelten einzutauchen, in denen Meerjungfrauen und Prinzessinnen leben und Tiere und Autos sprechen können. Die Erfüllung des Wunschtraums, den mal witzigen, mal tapferen oder auch tollpatschigen Helden ganz nah zu sein und sich selbst mitten in der Geschichte zu wähnen, rückt jetzt durch die vereinbarte Zusammenarbeit von Philips und Disney einen großen Schritt näher.

 

Die Produktpalette reicht von der einfachen dekorativen bis hin zur Leuchte mit automatischem Farbwechsel. Das bahnbrechende Konzept „Connected Lighting“, gibt dem abendlichen Vorlesen von Gutenachtgeschichten eine ganz neue Dimension. Dazu können Leuchten wie die Disney Bloom „Friends of Hue“ über ein e-Book so angesteuert werden, dass sich die Beleuchtung interaktiv an die Atmosphäre der gerade gelesenen Textpassage anpasst. Mit dem „König der Löwen“ in der Fantasie stolz durchs rötlich warme Licht der afrikanischen Steppe schreiten oder mit „Arielle, der Meerjungfrau“ ins tiefe Blau der Unterwasserwelt abtauchen – Geschichten werden durch Licht zum magischen visuellen Erlebnis, an dem die ganze Familie teilhaben kann.

 

Doch nicht nur zur Anregung, sondern auch zur Beruhigung kann Licht auf intelligente Weise beitragen. Zum Portfolio gehören Nachtlichter mit einem sanften Schein sowie Leuchten, die einen regelmäßigen und ruhigen Schlaf der Kinder fördern, indem sie ihr wandelbares Lichtspektrum dem natürlichen Biorhythmus anpassen. Mit Philips LED Candle Light, dekoriert mit Disney-Figuren, hält außerdem stimmungsvoll flackernder Kerzenschein Einzug ins Kinderzimmer, ohne dass sich die Eltern auch nur die geringsten Sorgen über die Gefahr von Zimmerbränden machen müssten. Auch sonst wurde bei der Konstruktion der Produkte und der Auswahl der verwendeten Materialien höchster Wert auf Sicherheitsaspekte gelegt.

 

Die Kombination des Fachwissens von Philips auf dem Gebiet der Beleuchtung mit den beliebten Figuren des Disney-Universums macht das Kinderzimmer zu einem fantastischen Platz zum Lesen, Spielen und Schlafen. Der fruchtbare Einsatz der vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch neue Technologien und die Digitalisierung des Lichts eröffnen, ist ein gutes Beispiel für neue Wege in der Wohnraumbeleuchtung, die ungeahnte Perspektiven und Lichterlebnisse für die Anwender schafft.

 

„Diese Zusammenarbeit, bei der Innovation und Inspiration im Mittelpunkt stehen, vereint die unerreichte Fähigkeit von Disney, Figuren und Geschichten zu erschaffen, die die Fantasie von Kindern aller Altersstufen anregen, mit unserer Innovationsführerschaft auf dem Beleuchtungssektor. Gemeinsam werden wir ein spannendes Portfolio an fortschrittlichen und interaktiven Lichtlösungen anbieten, an dem sich die ganze Familie erfreuen kann“, erläutert Eric Rondolat, Chief Executive Officer von Philips Lighting. „Unser Ziel ist es, als der Branchenführer bekannt zu werden, der digitale und absolute Beleuchtungserlebnisse ins Kinderzimmer bringt.“

 

Simon Philips, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer Disney Consumer Products, The Walt Disney Company EMEA, ergänzt: „Diese Produktreihe ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Geschichten von Disney durch ein innovatives und überzeugendes Produktangebot in das Kinderzimmer hineingetragen werden können. Wir sind stolz darauf, mit Philips zusammenarbeiten zu können, um gemeinsam eine positive und angenehme Lese- und Schlafumgebung für die Familien zu schaffen.“

 

Die Produkte werden unter zwei Markennamen angeboten und sind ab September über eine Vielzahl von sich ergänzenden Vertriebskanälen beider Unternehmen in Europa und den USA erhältlich. Der Vertrieb in Asien wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr folgen.

 

Das Philips-Disney-Portfolio 2013 umfasst:

  • Disney Bloom, Friends of Hue*, der eine Verbindung zu einem e-Book herstellen kann, um interaktiv virtuelle Umgebungen zu schaffen, die das Leseerlebnis des Kindes verstärken
  • Philips Nachtlicht als Micky und Minnie Maus
  • Philips Soft Light Portable mit Mike und Sulley von der Monster-Uni sowie Micky und Minnie Maus
  • Philips LED Candle Light mit Disney-Prinzessinnen, Micky Maus und Minnie Maus
  • Philips LivingColors Micro mit Disney/Pixar Cars, Disney Planes, Disney Prinzessinnen und der kleinen Meerjungfrau sowie LivingColors Mini mit Micky und Minnie Maus

 

*Friends of Hue verbindet sich nahtlos mit Philips Hue, dem zurzeit intelligentesten Home-Connectivity-LED-Beleuchtungssystem. Die Lampen können durch ein intelligentes Gerät angesteuert werden, so dass sich neue Anwendungen in der Wohnraumbeleuchtung ergeben.

 

 

Download Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Bernd Glaser

Unternehmenskommunikation
Lighting
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2263

Fax: +49 (0)40 2899 2786

Email: Bernd.Glaser@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 116.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

.