Hamburg Company Tour 2011


Zwölf Hamburger Großunternehmen präsentieren sich gemeinsam Studierenden

April 20, 2011

Namhafte, in Hamburg ansässige Großunternehmen öffnen interessierten Studierenden an einem Tag gemeinsam die Türen: British American Tobacco Germany, comdirect bank, Hamburg Port Authority, Jungheinrich, Lufthansa Technik, Otto Group, Philips, REpower, Shell, Tchibo, Unilever und Vattenfall informieren bei der „Hamburg Company Tour 2011“ am 26. Mai 2011 über ihre Arbeit und geben mehr als 260 Studierenden Einblicke in verschiedene Berufsfelder. Studentinnen und Studenten der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen können auf einer von 14 verschiedenen Routen, die jeweils Besuche bei drei Unternehmen beinhalten, Vorträge, Werksführungen oder Workshops durchlaufen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Tätigkeiten in den Unternehmen kennenlernen.

 

Sowohl für die Unternehmen als auch für die studentischen Teilnehmer hat die Company Tour einen hohen Wert: Sie ermöglicht den Studentinnen und Studenten, Kontakte zu attraktiven Arbeitgebern zu knüpfen, während die Unternehmen das Interesse potenzieller Nachwuchskräfte wecken. Die Veranstaltung findet zum vierten Mal seit 2008 statt.
Anmeldungen für die „Hamburg Company Tour 2011“ sind bis zum 05. Mai 2011 möglich. Die Internetseite www.hamburg-company-tour.de bietet allen interessierten Studierenden weitere Informationen über die beteiligten Unternehmen, die Veranstaltung sowie das Bewerbungsverfahren.

 

Ansprechpartner für die Presse:
British American Tobacco (Industrie) GmbH: Ralf_Leinweber@bat.com / 0 40 - 41 51 - 2508
comdirect bank: Astrid.Grosch@comdirect.de / 0 41 06 - 7 04 13 06
Hamburg Port Authority: Alexander.Schwertner@hpa.hamburg.de / 0 40 - 4 28 47 23 01
Jungheinrich: Frank.Riedel@jungheinrich.de / 0 40 - 69 48 - 25 61
Lufthansa Technik AG: Thomas.Erich@lht.dlh.de / 0 40 - 50 70 - 38 95
Otto Group: Jennifer.Buchholz@otto.de / 0 40 - 64 61 - 52 82
Philips: Katrin.Boettcher@Philips.com / 040 - 28 99 - 21 90
REpower: Caroline.Zimmermann@REpower.de / 0 40 - 5 55 50 90 - 30 25
Shell: Cornelia.Wolber@shell.com / 0 40 - 63 24 52 90

Tchibo: Andreas.Engelmann@tchibo.de / 0 40 - 63 87 - 29 27

Unilever Deutschland: Konstantin.Bark@unilever.com / 0 40 - 34 93 - 17 80

Vattenfall: Stefan.Kleimeier@vattenfall.de / 0 40 - 63 96 - 27 32

 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Katrin Böttcher

Unternehmenskommunikation
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2190

Fax: +49 (0)40 2899 2971

Email: Katrin.Boettcher@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 117.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.