Nachrichten

24. April 2018

Fehlende Früchte:
Philips inszeniert mit dem Rijksmuseum eine künstlerische Kampagne

Hamburg – Fünfmal am Tag Obst oder Gemüse zu essen – das empfiehlt bekanntlich die Weltgesundheitsorganisation WHO. In Deutschland halten sich allerdings zu wenige an diesen Ratschlag: Gerade mal eine von zehn Personen verzehrt diese Menge und 45 Prozent greifen im Laufe eines Tages überhaupt nie zu einer Frucht.

 

Um die Bedeutung von Obst und Gemüse für eine gesunde Ernährung zu unterstreichen, inszeniert der Gesundheitskonzern Philips eine ungewöhnliche Kampagne. Zusammen mit seinem langjährigen Kooperationspartner, dem weltberühmten Rijksmuseum in Amsterdam, werden die „Philips Meisterwerk-Säfte“ ins Leben gerufen. Von drei Gemälden weltberühmter Meister, die in dem niederländischen Nationalmuseum hängen, werden über Nacht die Früchte und das Gemüse entfernt. Stattdessen sind kunstvolle angefertigte Replikate zu sehen, die mit leeren Obstschalen und ohne ihre „Hauptdarsteller“ seltsam leblos wirken. Eine künstlerische Verfremdung, die auf die hohe Bedeutung von Obst und Gemüse in unserem Alltag hinweist.

 

Daneben ließ sich Philips durch die Gemälde zu neuartigen Rezeptideen inspirieren, die eine gesunde Ernährung unterstützen. Das um 1728 gefertigte Ölbild „Stillleben mit Blumen und Früchten“ des Künstlers Jan van Huysum bildet beispielsweise die Vorlage für einen Smoothie mit Kürbis, Orange, Apfel, Pfirsich und Papaya – genau diese Früchte sind auf dem Gemälde zu sehen. Als ähnlicher Ideengeber für neuartige Smoothie-Rezepturen dienen die Maler Anthony Oberman (1830, Stillleben mit Frucht in Terracotta-Schale) und Floris Claesz van Dijck (1615, Stillleben mit Käse). Hintergrund: Philips bietet seinen Kunden eine ganze Reihe von Standmixern und Entsaftern, mit denen die leckeren Smoothies schnell zubereitet werden können.

 

„Wir bei Philips glauben, dass es immer einen Weg gibt, das Leben besser zu machen. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an Innovationen, die den Menschen helfen, gesünder zu leben“, sagt Andrea Knieß, Head of Brand Philips DACH. „Kunst bereichert das Leben der Menschen. Und deshalb freuen wir uns sehr, dass wir bei dieser Kampagne unsere Leidenschaft für Kunst mit unserer Vision von einem gesunden Leben zusammenführen können.“

 

Für die Kampagne „Philips Meisterwerk-Säfte“ wurde die Landingpage www.philips.com/dutchmasterjuices freigeschaltet. Dort sind Fotos und Videos von den Werken, ihrem Austausch durch die Kopien sowie der Resonanz auf die Besucher des Museums auf der Facebook-Seite von Philips sowie auf dem YouTube-Channel zu sehen. Die Kampagne läuft bis 16. Mai. Verantwortliche Agentur ist Ogilvy.

 

Weitere Informationen auf der Landingpage: www.philips.com/dutchmasterjuices

 

Facebook-Seite von Philips DACH: www.facebook.com/Philips.DACH/

 

YouTube-Channel von Philips: www.youtube.com/user/Philips

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 74.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2017 einen Umsatz von 17,8 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

Head of Consumer Communication

Tel.: +49 152 2280 3233

Konsumentenanfragen

Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Medienmaterial

Philips Meisterwerk-Säfte

Downloads