27. Januar 2022

TP Vision wird mit Philips Sportkopfhörern der globale Kopfhörer-Partner des Wings for Life World Run

Hamburg / Amsterdam, 27. Januar 2022 - TP Vision – globaler Markenlizenznehmer für Philips Sound-Produkte – schließt sich dem Wings for Life World Run am 8. Mai 2022 als globaler Kopfhörer-Partner an.

 

Wings for Life ist eine gemeinnützige Stiftung, die weltweit Forschungsprojekte und klinische Studien unterstützt, um eine Heilung für Rückenmarksverletzungen zu finden. Der Wings for Life World Run findet seit 2014 jährlich statt. Weltweit laufen hunderttausende Menschen für die, die nicht laufen können.

 

Im Rahmen der neuen Partnerschaft werden Spenden für Forschungsprojekte gesammelt, die von Wings for Life ausgewählt wurden. Zudem wird die Aufmerksamkeit für Philips Sportkopfhörer erhöht. Gesundheit und Technologie sind eng miteinander verbunden, weshalb beide Organisationen Verbraucher, Partner und ihre Mitarbeiter ermutigen, sich körperlich und geistig gesund zu halten. Das erklärte Ziel ist, eine Heilung für Rückenmarksverletzungen zu finden.

 

Die Philips Sport-Serie umfasst eine Reihe von Kopfhörermodellen, die dank ihrer Kombination aus Komfort, Robustheit, Wasserbeständigkeit und großartigem Klang für unterwegs einen aktiven Lebensstil und das Training für Sportler noch angenehmer machen.

 

Alle, die zwischen Februar und Mai 2022 einen Philips Sportkopfhörer kaufen, sind dazu ermutigt, am Wings for Life World Run teilzunehmen. Die Teilnahmegebühren übernimmt TP Vision und fließen außerdem zu 100 Prozent direkt an die Rückenmarksforschung. Außerdem werden sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TP Vision als auch Partner ermutigt, als globales Team an dem Rennen teilzunehmen.

 

Das Rennen wird über die Wings for Life World Run App koordiniert: Alle Aktiven, also Läufer und Rollstuhlfahrer, starten um 12:00 Uhr CET zur exakt gleichen Zeit. Dreißig Minuten später fährt an jeder Location ein virtuelles Catcher Car – eine bewegliche Ziellinie – los. Hat ein Catcher Car einen Läufer überholt, ist für sie oder ihn das Rennen beendet. Mit einem virtuellen Catcher Car ermöglicht die Wings for Life World Run App den Teilnehmern, unabhängig von ihrem Standort, ihre eigene Strecke festzulegen.

 

So wird jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer zum Finisher und ist im Rahmen eines globalen Events verbunden, bei dem alle eingeladen sind, mitzumachen.

 

„Mit unseren Sportkopfhörern wollen wir wirklich allen Sportlern eine Freude machen. Wir wissen aber auch, dass nicht jeder Sport treiben kann“, erklärt Kostas Vouzas, CEO von TP Vision Europa und Amerika (Philips TV & Sound). „Deshalb sind wir glücklich, den Wings for Life World Run zu unterstützen, da wir dadurch ein noch größeres Anliegen fördern können: die Suche nach einer Heilung für Rückenmarksverletzungen.“

 

„Wir möchten, dass die Menschen eine tolle Zeit haben. Wir möchten, dass sie Spaß und das Gefühl haben, Teil einer globalen Bewegung zu sein“, so Colin Jackson, Olympiamedaillengewinner und International Sports Direktor des Wings for Life World Run. „Mit der App ist das Erlebnis identisch mit dem der Flagship Runs. Die Läufer und Rollstuhlfahrer werden von einem Catcher Car verfolgt, und das ist es, was es so aufregend macht - die Erfahrung ist einfach phänomenal.“

Weitere Pressematerialien

 

 

Bildergalerie für Presse: https://www.philips-tv-audio-presse.de/bilder/

 

sowie http://www.tpvision.com/image-library/

 

Presseinformationen: https://www.philips-tv-audio-presse.de

 

Weitere Informationen: www.philips.com/tv und http://www.philips.de/oled+

 


Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Über TP Vision


TP Vision Europe B.V. („TP Vision“) ist ein in den Niederlanden registriertes Unternehmen und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam. Die alleinige Eigentümerin von TP Vision ist TPV Technology Limited („TPV“), einem der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und Fernsehgeräten.

 

TP Vision ist ein Schlüsselunternehmen im Bereich Consumer Electronics für TVs und Audio-Entertainment und entwickelt, produziert und vermarktet Fernseher der Marke Philips (in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Südamerika, Indien und ausgewählten Ländern des asiatisch-pazifischen Raums) sowie Audio-Produkte (weltweit). Das Unternehmen kombiniert die starke Marke Philips mit der eigenen Expertise in Entwicklung und Design, operationeller Exzellenz und der industriellen Basis von TPV. Auf diese Weise entwickelt TP Vision aus Überzeugung Produkte, die ein überragendes Hör- und Seherlebnis für Konsumenten bieten.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Georg Wilde

Head of Communications

Philips TV & Sound DACH

Tel.: +49 40 7511 98310

Konsumentenkontakt:

Tel.: 040-30 18 7122

Medienmaterial

Downloads

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.