27. Dezember 2022

Neues Gesicht bei Philips im Geschäftsbereich Health Systems


Christine Storm übernimmt die Leitung der Vertriebsorganisation in Deutschland

Hamburg - Im Gesundheitstechnologiekonzern Philips wird es Anfang 2023 einen Wechsel im Management der DACH-Organisation geben: Am 1. Januar 2023 übernimmt Christine Storm als Health Systems Sales Leader Germany den Staffelstab von Heiko Borwieck, Health Systems Sales Leader DACH und Geschäftsführer der Philips GmbH DACH. Borwieck hat sich dazu entschieden, seine Karriere außerhalb von Philips weiterzuführen. Die Vertriebsverantwortung für Österreich und die Schweiz liegt vorerst bei Dr. Uwe Heckert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Philips GmbH DACH.

„Aus ihren vorangegangenen Funktionen bei Philips kennt Christine Storm den deutschen Markt mit seinen Vertriebsstrukturen sehr gut. Damit haben wir mit ihr eine erfahrene Kollegin aus den eigenen Reihen für diese wichtige Rolle gewinnen können“, freut sich Dr. Uwe Heckert. „Dazu bringt sie internationale Erfahrungen mit ein.“ Storm war in der Vergangenheit unter anderem für die globale Entwicklung und Vermarktung von eICU/Telehealth zuständig. Zuletzt leitete sie den Bereich Enterprise Diagnostic Informatics für den Markt Western Europe.

 

Heiko Borwieck war seit 2015 für Philips tätig, zuletzt als Health Systems Sales Leader DACH für die Vertriebsorganisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2022 auf eigenen Wunsch und wird seine Karriere außerhalb von Philips fortsetzen. „Wir bedauern den Weggang von Heiko Borwieck sehr“, so Heckert. „Sein Fokus, der unter anderem auf dem Ausbau strategischer Partnerschaften lag, hat maßgeblich zum Wachstum und zur Weiterentwicklung von Philips als Lösungsanbieter im Gesundheitsmarkt beigetragen. Für seinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.“

 

Als Health Systems Sales Leader Germany verantwortet Christine Storm den deutschen Markt. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Hamburg.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Health Continuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal, Konsumentinnen und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucherinnen und Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 79.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte 2021 einen Umsatz von 17,2 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de/healthcare

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Anke Ellingen

Anke Ellingen

Communications Manager Philips GmbH Market DACH

Tel.: +49  1522 281 46 45

Medienmaterial

Christine Storm, Health Systems Sales
Leader Germany bei Philips
© privat

Downloads

You are about to visit a Philips global content page

Continue

You are about to visit the Philips USA website.

Ich verstehe

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.