Nachrichten

12. März 2019

Fünf neue klinische Studien: Stiftung Warentest-Sieger Philips Sonicare DiamondClean Smart [1] in einer wissenschaftlichen Studie Oral-B Genius 8000 überlegen

Hamburg - Der Anspruch des Unternehmens Philips ist es, seine Produkte kontinuierlich zu verbessern und an die Bedürfnisse ihrer Anwender anzupassen. Deshalb werden auch die neuesten Modelle in klinischen Studien auf die Probe gestellt. Auf der IDS 2019 präsentiert der führende Anbieter im Bereich Gesundheitstechnologie gleich fünf neue Studien, die in einer neuen Sonderausgabe des Journal of Clinical Dentistry veröffentlicht wurden. Die Daten belegen erneut die Effektivität der Philips Sonicare Produktreihe in Bezug auf eine verbesserte Zahnfleischgesundheit, weniger Mundgeruch sowie eine effizientere Plaque-Entfernung.

Sonicare lässt Wettbewerb in wichtigen Kriterien hinter sich

So vergleicht eine der fünf Studien die vor zwei Jahren auf der IDS vorgestellte Philips Sonicare DiamondClean Smart mit einer Oral-B Genius 8000. Das Ergebnis: Nicht nur bei Stiftung Warentest[1] ist die Philips Sonicare DiamondClean Smart der aktuelle Testsieger. Die klinische Studie zeigt, dass diese Schallzahnbürste dem Wettbewerbsprodukt in wichtigen Kriterien signifikant überlegen ist. Verglichen wurden die beiden Modelle Sonicare DiamondClean Smart mit dem Bürstenkopf Premium Plaque Control und Oral-B Genius 8000 mit dem Bürstenkopf FlossAction: Nach einem Anwendungszeitraum von sechs Wochen zeigte das Philips Modell in punkto Reduktion von Zahnfleischentzündung, Zahnfleischbluten und Plaque auf den Zahnoberflächen nachweislich bessere Werte als das Oral-B Produkt[2].

Überzeugendes Atemmanagement mit Philips Sonicare TongueCare+

Die Marke Sonicare punktet auch in anderen (Mund)Bereichen: So wurde Philips Sonicare TongueCare+ in einer eigenen Studie genauer unter die Lupe genommen. Direkt nach der Nutzung des Aufsatzes für die Zungenreinigung wurde bei Betroffenen deutlich weniger Mundgeruch nachgewiesen. Und diese Ergebnisse hielten bis zu acht Stunden an. Sogar im Vergleich mit Listerine Cool Mint Antiseptic Rinse in Kombination mit der Zungenreinigung mittels Handzahnbürste kam man nach der Anwendung der TongueCare+ acht Stunden später zu den gleichen Ergebnissen[3].

Weitere Studienergebnisse

Die drei weiteren Studien zeigen ebenso die Überlegenheit des Philips Sonicare Systems gegenüber herkömmlichen Handzahnbürsten bei der Reduktion von Zahnfleischent-zündungen, Zahnfleischbluten und oberflächlicher Plaque auf. Über einen Anwendungs-zeitraum von drei bis sechs Wochen wurden zwei Gruppen von Kieferorthopädie-Patienten mit Brackets beobachtet. Die eine Hälfte der Probanden nutzte eine Kombination aus den Sonicare Produkten EasyClean Schallzahnbürste mit dem Bürstenaufsatz InterCare und dem mit der antibakteriellen Mundspülung BreathRx befüllten AirFloss Pro, die andere Hälfte nutzte eine Handzahnbürste und Zahnseide [4]. In zwei weiteren Studien wurde einmal die Philips Sonicare DiamondClean Smart mit dem Bürstenkopf Premium Gum Care und in den Einstellungen Gum Health Modus oder Clean Modus [5] und im anderen Fall die Philips Sonicare FlexCare näher betrachtet [6]. In allen Ergebnissen waren die Sonicare Geräte der Handzahnbürste signifikant überlegen [4-6].

 

[1] Stiftung Warentest 1/2019, https://www.test.de/thema/zahnbuersten/

[2] The Journal of Clinical Dentistry® (J Clin Dent 2019;30(Spec Iss A)), titled: Comparison of the Reduction in Gingivitis and Plaque Following Home-Use of Philips Sonicare DiamondClean Smart with Premium Plaque Control Brush Head and Oral-B Genius 8000 with FlossAction Brush Head

[3] The Journal of Clinical Dentistry® (J Clin Dent 2019;30(Spec Iss A)), titled: A Randomized, Parallel Study to Assess the Effect of Three Tongue Cleaning Modalities on Oral Malodor

[4] The Journal of Clinical Dentistry® (J Clin Dent 2019;30(Spec Iss A)), titled: Comparison of Plaque and Gingivitis Reduction by a Philips Sonicare Ortho Regimen versus Manual Toothbrush plus String Floss on Orthodontic Patients

[5] The Journal of Clinical Dentistry® (J Clin Dent 2019;30(Spec Iss A)), titled: Comparison of Plaque and Gingivitis Reduction by Philips Sonicare DiamondClean Smart Toothbrush with Premium Gum Care Brush Head and a Manual Toothbrush

[6] The Journal of Clinical Dentistry® (J Clin Dent 2019;30(Spec Iss A)), titled: Comparison of Gingivitis and Plaque Reduction by Philips Sonicare FlexCare Toothbrush with InterCare Brush Head and a Manual Toothbrush

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 77.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2018 einen Umsatz von 18,1 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

Head of Consumer Communication

Tel.: +49 152 2280 3233

WEFRA PR

Gesellschaft für Public Relations mbH

Susanne Fleischer

Senior PR-Beraterin

Telefon: +49 (0)69-695008 68

Internet: www.wefra.de

Medienmaterial

Philips Sonicare DiamondClean Smart HX9924_03 - Produktbild
Philips Sonicare DiamondClean Smart HX9954_53 - Produktbild
StiWa Testsieger HX9903_13

Downloads